Finde ein Power Katamaran in Rogoznica Yachtcharter

Finde ein Power Katamaran in Rogoznica Yachtcharter

109 Yachten in diesem Segelgebiet

Mehr Platz, mehr Geschwindigkeit und weniger Kraftstoffverbrauch.

Starten Sie Ihren Kroatientörn von der top gelegenen und gut ausgestatteten Marina Rogoznica. Planen Sie zusammen mit unseren Revierexperten von {{ SITE_NAME }} Ihren individuellen Segelurlaub und lassen Sie sich wertvolle Tips zu den schönsten Spots des Segelrevieres geben.

Koordinaten



15°57,9 N 43°31,34 E



Flughafen



Gerne organisieren wir Ihre Fluganreise nach Kroatien.



Anreise



Vom nächstgelegenen Flughafen, ist die Marina innerhalb von 40 Autominuten zu erreichen. Gerne organisieren wir Ihren persönlichen Transfer. Oder reisen Sie mit Ihrem eigenen PKW an? Kein Problem, an der Marina stehen abgeschlossene, bewachte Parkplätze zur Verfügung.



Beschreibung



Bis zu 550 Yachten mit einer maximal Länge von 50 Metern und einem maximalen Tiefgang von 8 Metern sind im Hafen verfügbar. Die schön gelegene Marina ist einen Kilometer von der nächsten Stadt entfernt und verfügt unter Anderem über Tennisplätze, Tischtennisplatten, einen Nachtclub und ein Schwimmbad.



Wie sieht es aus in Rogoznica



Die Kiefernwälder, die gepflegten Strände und die malerische, windgeschützte Lage machen den Reiz von Rogoznica aus. Außer Badefreuden und Wassersportmöglichkeiten wird den Urlaubsgästen während der Sommersaison auch viel Kunst, Kultur und Unterhaltung geboten. Hervorzuheben wären das Stadtfest “RogozniCka feSta” (am ersten Samstag im August) und die Fischernacht. Da man hier hauptsächlich vom Fischfang lebt, werden auf dem Markt und in den Restaurants stets frische Fische angeboten. Besonders schmackhaft ist z.B. das Brodetto (Fischeintopf). Neben dem üblichen Sport- und Freizeitangebot gibt es in Rogoznica seit 1987 auch eine Fechtschule und das Internationale Fechtsportcamp, das alljährlich der Fechtklub “Galeb Grafoplast” organisiert. Ausflüge werden ebenfalls angeboten. Ein besonderer Festtag ist das Marienfest “Gospa od Kapalice”, an dem eine große Prozession auf Schiffen und Booten stattfindet. ROGOZNICA, Hafenortschaft an gleichnamiger Bucht, 25 km südlich von Sibenik; 825 Einw. Der Ort liegt auf einer Halbinsel (die einstige Insel Kopara wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jh. durch einen Damm mit dem Festland verbunden), die die gleichnamige Bucht, Luka Rogoznica, in einen West- und einen Ostteil teilt. Die nördlich des PloCe-Kaps gelegene Rogoznica-Bucht ist ein guter Ankerplatz für Jachten. Bereits in der Antike besiedelt. Die Pfarrkirche wurde 1615 errichtet und im 19. Jh. umgebaut. Oberhalb des Orts liegen Reste einer Festung, deren Bau von den Franzosen 1809 begonnen wurde. Außerhalb des Orts, im Rogoznica-Feld, sieht man die im Baustil des dalmatinischen Mittelalters errichteten Kirchen St. Nikolaus (mit Grabsteinen) und Sel. Johannes von Trogir. 1993_96 wurde im Rahmen des Jachthafens in der Bucht eine künstliche Insel angelegt.



Einkaufsmöglichkeiten in Rogoznica



In einem Kiosk und einem Supermarkt kann man sich mit Proviant für den Segeltörn eindecken. Außerdem gibt es einen Laden für Segelausrüstung. Es gibt außerdem einen Brötchenservice für ein tolles Frühstück an Bord.



Geld



Ein Wechselbüro ist in der Marina vor Ort. Kuna Stand Sommer 2018 1 HRK = ca. 0,14 1 HRK = ca. 0,16 USD



Wasser und Sanitärversorgung



An allen Liegeplätzen sind Wasser- und Strmanschlüsse vorhanden. Behindertengerechte Sanitäranlagen mit Toiletten und Duschen stehen an der Marina zur Verfügung.



Ein Hafentag in Rogoznica



Die Marina hat neben eigenen Restaurants eine Champagner-Bar und eine Vinothek. Gourmets kommen hier also auf ihre vollen Kosten. Für Segler, die sich ins volle Nachtleben stürzen wollen, ist die erste Adresse die marinaeigene Diskothek.



Literaturtipp



Küstenhandbuch Kroatien und Slowenien Koper - Split Delius Klasing ISBN: 978-3-667-10960-6