Background

Top 5 Nachhaltiges Segeln

Wie Sie Ihren Segelurlaub mit Verantwortung für das Meer gestalten können

  1. Home
  2. Blog
  3. Allgemein
  4. Top 5 Nachhaltiges Segeln

Top 5 Nachhaltiges Segeln

 

1.) Verwenden Sie biologisch abbaubare Produkte

Die meisten Produkte, die Sie auf einem Segelboot benutzen, landen im Wasser, egal ob Sie abwaschen oder duschen. Achten Sie auf die Umweltauswirkungen der Produkte, die Sie verwenden! Verwenden Sie biologisch abbaubare Reinigungsmittel (niemals Bleichmittel!), Shampoo und Duschgel. Versuchen Sie, ungebleichtes, biologisch abbaubares Toilettenpapier zu finden, und benutzen Sie, wann immer möglich, die Einrichtungen am Ufer.

 

2.) Reduzieren Sie Ihren Abfall - und recyceln Sie!

Der Verzicht auf Plastik und die Reduzierung von Verpackungen ist heutzutage eine weit verbreitete Idee. In verpackungsfreien Geschäften können Sie Ihre eigenen Behälter befüllen. Oder bringen Sie beim Einkauf von Obst, Gemüse und Lebensmitteln Ihre eigenen wiederverwendbaren Taschen mit. Trennen Sie Glas, Plastik, Papier und Dosen von den anderen Abfällen und entsorgen Sie sie in den dafür vorgesehenen Recyclingbehältern an Land. Am einfachsten ist es, wiederverwendbare Flaschen mit an Bord zu nehmen.

3.) Respektieren Sie die Tierwelt

Als Segler*in sind Sie privilegiert. Ihr Boot erlaubt Ihnen, wilde und natürliche Umgebungen zu betreten, die nicht jedem zugänglich sind. Aber das geht natürlich mit einer gewissen Verantwortung einher. Respektieren Sie die Lebewesen, die dort leben. Halten Sie Abstand, vor allem von nistenden Vögeln, Schildkröten oder Walen mit Kälbern. Und wenn Sie fischen sollten, fangen Sie nicht mehr, als Sie essen können.

4.) Ankern

Eines der weniger offensichtlichen, aber auch wichtigsten Themen: Seien Sie vorsichtig, wo und wie Sie den Anker werfen. Wenn Sie rücksichts – und gedankenlos ankern, können Sie Pflanzen und andere Meereslebewesen auf dem Meeresboden nachhaltig schädigen. Aber beim Ankern sollte man ja auf jeden Fall bedacht vorgehen. Schließlich geht es ja auch  um die eigene Sicherheit.

 

5.) Nehmen Sie sich Zeit zum Segeln

Der Wind ist eine der saubersten und billigsten Energieformen - warum also den Motor benutzen? Das bedeutet manchmal, auf gutes Wetter zu warten. Wenn der Wind Sie im Stich lässt, sollten Sie die Route anpassen, auf ihn warten oder in einer nahen gelegenen Bucht ankern. Die Vorteile liegen nicht nur in den niedrigeren Treibstoffkosten und den geringeren Emissionen, sondern auch in den Erfolgserlebnissen und der Gelassenheit, die das Leben im Rhythmus der Natur mit sich bringt. Das erfordert allerdings eine gewisse Flexibilität bei der Planung, so dass Sie sich nicht an einen allzu festen Reiseplan halten sollten. Und nirgendwo sonst als bei einem Segeltörn trifft dieser eine Satz besser zu: Der Weg ist das Ziel 😊.

Entdecken Sie unsere Lieblings Yachten

  • Segelyacht
  • 2021
  • 16 m

Dufour 530

Portorosa, Äolische Inseln

  • 14 Kojen
  • 4+3 Kabinen
  • 3 WC
    Bis zu-19%
    Ab3.159 €

    Bootspreis

    • Segelyacht
    • 2022
    • 15 m

    Dufour 470 Grand Large

    Portorosa, Äolische Inseln

    • 10 Kojen
    • 4+1 Kabinen
    • 4 WC
      Bis zu-19%
      Ab2.673 €

      Bootspreis

      • Segelyacht
      • 2019
      • 13 m

      Dufour 430 Grand Large

      Sizilien / Palermo, Sizilien

      • 10 Kojen
      • 3+1 Kabinen
      • 2 WC
        Bis zu-19%
        Ab2.106 €

        Bootspreis

        • Segelyacht
        • 2021
        • 10 m

        Dufour 360 Grand Large

        Portorosa, Äolische Inseln

        • 8 Kojen
        • 3 Kabinen
        • 1 WC
          Bis zu-19%
          Ab1.256 €

          Bootspreis

          • Segelyacht
          • 2019
          • 15 m

          Dufour 520 Grand Large

          Portorosa, Äolische Inseln

          • 12 Kojen
          • 4+1 Kabinen
          • 2 WC
            Bis zu-19%
            Ab3.078 €

            Bootspreis

            • Segelyacht
            • 2020
            • 12 m

            Dufour 412 Grand Large

            Portorosa, Äolische Inseln

            • 8 Kojen
            • 3 Kabinen
            • 2 WC
              Bis zu-19%
              Ab2.025 €

              Bootspreis

              • Segelyacht
              • 2019
              • 10 m

              Dufour 360 Grand Large

              Sizilien / Palermo, Sizilien

              • 6 Kojen
              • 2 Kabinen
              • 1 WC
                Bis zu-19%
                Ab1.215 €

                Bootspreis

                • Segelyacht
                • 2021
                • 13 m

                Dufour 430 Grand Large

                Sizilien / Palermo, Sizilien

                • 10 Kojen
                • 3+1 Kabinen
                • 2 WC
                  Bis zu-19%
                  Ab2.106 €

                  Bootspreis

                  Andere Artikel

                  Traumziel Thailand

                  Traumziel Thailand

                  Segelgenuss statt Winterblues - mehr über das beliebteste Segelrevier Asiens
                  In Verbindung bleiben

                  In Verbindung bleiben

                  Unser regulärer Newsletter enthält Informationen über unsere Yachten, Reise-und Urlaubsinspirationen, Hintergrundinformationen zu den Reisezielen sowie Wissenswertes rund um Land, Kultur und Leute. Sie können diesen jederzeit abbestellen. Wir gehen respektvoll mit Ihren Daten um und bewahren diese vor jedwedem Zugriff durch Dritte. Mehr dazu finden Sie auf unserer Privacy Policy Seite
                  Mit dieser Anmeldung stimme Ich zu Master Yachting AGBs und Datenschutzbestimmungen

                  Neu: Magister Navis - unser Kundenmagazin!

                  Auf der Suche nach Inspiration für Ihren nächsten Segelurlaub? Unser digitales Magister Navis Magazin - mit Hintergrundwissen zu beliebten Segelrevieren, mit Geschichten von Segelexperten und Anfängern, von Land und Leuten - Ihre Navigationshilfe für die Reiseplanung.
                  Bestätigung
                  Neu: Magister Navis - unser Kundenmagazin!