Toller Allrounder mit viel Platz: Die Dufour 460 GL

Toller Allrounder mit viel Platz: Die Dufour 460 GL

In diesem Blogbeitrag widmen wir uns: Dufour. Genauer gesagt der Dufour 460 Grand Large aus dem Portfolio der Bootsbauer aus La Rochelle. Zwar keine brandaktuelle Messeneuheit, aber einfach ein aus unserer Sicht tolles Schiff.   [embed]https://youtu.be/XEmeuakCu5w[/embed]  
Die Dufour 460 GL – viel Platz an Deck
Das wird einem schon an Deck bewusst: viel Freiraum erwartet die Crew. "Cockpits sind heutzutage größer geworden und erlauben so größere Sitzflächen. Wir haben es außerdem geschafft den Platz des Vordecks für große Sonnenliegeflächen zu nutzen", verrät uns Paolo Serio, bei Dufour zuständig für Produktmarketing und Kommunikation, im Interview. Was den Komfort angeht – uns beeindruckt auch der Grill und die Wetbar im Heck. Und: mehr Platz bedeutet auch mehr Bewegungsfreiheit für Manöver an Deck. Ein klares Plus beim Handling der 45-Fuß-Yacht. Deren Segeleigenschaften haben übrigens auch die Tester diverser Magazine überzeugt: unkompliziertes Handlig und eine präzise Steuerung trotz der relativen Breite wird der Yacht hier oft attestiert.   [caption id="attachment_2362" align="alignnone" width="1000"]Dufour 460 GL Dufour 460 GL
Bildquelle: © Master Yachting[/caption] [caption id="attachment_2365" align="alignnone" width="1000"]Dufour 460 GL Dufour 460 GL
Bildquelle: © Master Yachting[/caption] [caption id="attachment_2364" align="alignnone" width="1000"]Dufour 460 GL Dufour 460 GL
Bildquelle: © Master Yachting[/caption] [caption id="attachment_2363" align="alignnone" width="1000"]Dufour 460 GL Dufour 460 GL
Bildquelle: © Master Yachting[/caption]  
Mehr Platz auch unter Deck
Dort soll bei der 460 Grand Large gar nicht erst das Gefühl von Enge aufkommen. "Ganz wichtig ist auch das natürliche Licht, das wesentlich zum Raumgefühl beiträgt. Da man nicht die ganze Zeit an Deck verbringt ist es sehr schön auch unter Deck das Tageslicht zu haben," weiß Serio zu berichten. Das merkt man – Küchenzeile und Salon ähneln von der Aufteilung her einer Art Barbereich – und der enorme Kühlschrank bietet eine Menge Platz die guten Sachen auch zu verstauen.   [caption id="attachment_2366" align="alignnone" width="1000"]Dufour 460 GL Dufour 460 GL
Bildquelle: © Master Yachting[/caption] [caption id="attachment_2367" align="alignnone" width="1000"]Dufour 460 GL Dufour 460 GL
Bildquelle: © Master Yachting[/caption] [caption id="attachment_2368" align="alignnone" width="1000"]Dufour 460 GL Dufour 460 GL
Bildquelle: © Master Yachting[/caption] [caption id="attachment_2371" align="alignnone" width="750"]Dufour 460 GL Dufour 460 GL
Bildquelle: © Master Yachting[/caption]   Apropos Verstauen: nicht nur eines unserer Highlights im Interieur war und ist der kleine aber feine Weinkeller. Wer also auf der Suche nach einer geräumigen 45 Fuß Yacht für seine Crew und den nächsten Törn ist, der ist auf der Dufour 460 GL garantiert gut aufgehoben.