Background

Segeln in den Sporaden: Ein 7 Tage Törn

Entdecken Sie die Juwelen der Ägäis mit dem Boot

  1. Home
  2. Blog
  3. Allgemein
  4. Segeln in den Sporaden: Ein 7 Tage Törn

Volos, "das Juwel des Pagasäischen Golfs", ist eine der attraktivsten Städte Griechenlands und zugleich einer der bedeutendsten Häfen des Landes. In der Mitte der westlichen Küste des Festlandes Griechenlands gelegen, haben der Reichtum der Region und ihre lange Geschichte ihre Spuren in der Architektur der Stadt hinterlassen,

die Selbstbewusstsein und Größe ausstrahlt.

Von Volos aus erreichen Sie leicht die wunderschönen grünen Inseln der Sporaden, darunter Skiathos, Skopelos, Alonissos und Skyros. Geschützte und unberührte Ankerplätze sowie sandweiße Strände sind ein gemeinsames Merkmal all dieser Inseln.

Die Gegend ist bekannt für den Nationalen Meerespark von Alonissos. Dort leben Delfine, Meeresschildkröten und eine der am meisten gefährdeten Seehundarten, die Mönchsrobbe oder Mittelmeerrobbe. Wenn Sie Glück haben, können Sie während Ihrer Reise einige

dieser schönen und freundlichen Meeresbewohner treffen! Unternehmen Sie ein fesselndes 7-tägiges Segelabenteuer. Mit jedem Zwischenstopp, der bequem innerhalb einer maximalen Segelentfernung von 4 Stunden erreichbar ist, bietet diese Reiseroute die perfekte Balance zwischen Entspannung und Entdeckung.

.

Yacht Chartern Sporadeninseln

.

.


Segeln auf den Sporadeninseln: 7-Tage-Reiseroute

Tag 1: Skiathos

Tag 2: Skopelos

Tag 3: Alonissos

Tag 4: Kyra Panagia

Tag 5: Trikeri

Tag 6: Amaliapoli

Tag 7: Volos


.

Tag 1 - Skiathos

  • Entfernung von Volos: Ungefähr 25 Seemeilen

  • Reisezeit: Ungefähr 4 Stunden

Starten Sie Ihr Segelabenteuer von

Volos aus und segeln Sie zur lebendigen Insel Skiathos.

Skiathos gilt als die kosmopolitischste der Sporadeninseln und ist wahrscheinlich eines der bevorzugten Reiseziele in Griechenland. Die Strände sind ein Muss für jeden Besucher, vom belebten Koukounaries (das in mehreren Listen der weltbesten Strände enthalten ist) bis zum ruhigen Banana Beach und Lalaria. Alle großartig zu entdecken an Bord einer privaten Yacht!

Ein Besuch des Bourtzi lohnt sich: Eine Kieferninsel mit einer venezianischen Festung aus dem 13. Jahrhundert. Sie können das Café-Restaurant auf der oberen Seite besuchen und die atemberaubende Aussicht genießen, am besten während eines Sonnenuntergangs. Wir empfehlen auch einen Spaziergang durch die verwinkelten Straßen der Stadt mit ihren charmanten steinernen Gassen und roten Dächern in Blütenrot.

Skiathos ist für sein Nachtleben bekannt; Die Papadiamanti-Straße ist immer belebt und fröhlich, voll von Cafés, Bars und Restaurants.

Insel Tsougrias in der Nähe und Skiathos im Hintergrund - Foto: Stelios Vlachos

.

Tag 2 - Skopelos

  • Entfernung von Skiathos: Ungefähr 15 Seemeilen

  • Reisezeit: Ungefähr 3,5 Stunden

Setzen Sie Ihre Seereise zur malerischen Insel Skopelos fort, der größten der vier Hauptinseln der Sporaden. Die Hauptorte sind Skopelos, Loutraki (Glossa) und Klima (Elios). Die entspannende blaue und grüne Landschaft der Insel umfasst eine große Anzahl natürlicher Quellen, Kiefernbäume, die sich bis zum Meer erstrecken, versteckte Buchten und verschlungene Pfade durch ausgedehnte Wälder. Dies ist die Insel, auf der viele Szenen des Films "Mamma Mia!" gedreht wurden!

Die in einer Bucht gelegene Stadt Skopelos ist einen Besuch wert. Lagsteinstraßen mit weiß getünchten Treppen, kunstvolle Bögen, Bougainvillea und hübsche Fensterbänke bilden alle eine malerische Kulisse. Abendessen in einer der zahlreichen Tavernen und Restaurants (Sie könnten die lokale "Skopelitiki" -gefüllte Käsepastete probieren). Gelegentlich führen Straßen Sie zu einer malerischen Terrasse mit Blick auf den Hafen und den Mount Palouki oder zu einem kleinen Platz im Schatten eines Platanenbaums.

Auf der ganzen Insel gibt es mehr als 360 Buchten zu erkunden, was erstaunlich ist, wenn man bedenkt, wie klein Skopelos ist. Eine bemerkenswerte Sehenswürdigkeit ist Agios Ioannis - einst ein katholisches Kloster - das an der Spitze eines beeindruckenden Felsens errichtet wurde (bereiten Sie sich auf 110 Stufen vor!), das auch die Kulisse für die Hochzeitsszene des Films war. Mit einer Küste, die mit gemütlichen kleinen Buchten durchzogen ist, ist Skopelos ein ausgezeichnetes Ziel für Wassersportarten wie Tauchen, Kajakfahren und Schnorcheln.

Agios-Ioannis-Kapelle - Foto: Stelios Vlachos

.

Tag 3 - Alonissos

  • Entfernung von Skopelos: Ungefähr 15 Seemeilen

  • Reisezeit: Ungefähr 3 Stunden

Als eher ruhiges Ziel bietet Alonissos absolute Entspannung für Naturliebhaber. Die üppige Flora bietet eine großartige Kulisse für Wanderungen, vielleicht zu einem der schönsten Orte auf der Insel, der Kapelle von Agion Anargyron.

Alonissos ist die Heimat einer Vielzahl von Wildtieren, darunter die Mittelmeer-Mönchsrobbe (Monachus monachus), eine vom Aussterben bedrohte Art, sowie andere seltene Tierarten.

Der Meerespark ist der größte im Mittelmeer, und es gibt 14 Stellen, an denen das Tauchen erlaubt ist, wo Sie die unvergleichliche natürliche Schönheit genießen können.

Hora, die Hauptstadt, bietet einen atemberaubenden Blick auf den Sonnenuntergang; Hier können Sie frischen Fisch und Meeresfrüchte in einer der lokalen Tavernen genießen. Die meisten Strände hier sind kiesig, aber für mehr Privatsphäre können Sie verschiedene kleine Strände im nördlichen Teil der Küste erreichen, die nur mit dem Boot erreichbar sind. Was die Sehenswürdigkeiten betrifft, sollten Sie das Alte Dorf, das Dorf Patitiri, Roussoum Yalos, Steni Vala und Votsi nicht verpassen, alles malerische Dörfer, in kleinen Buchten gelegen.

Kokkinokastro-Strand vorne und Tzortzi Gialos-Strand hinten - Foto: Stelios Vlachos

.

Tag 4 - Kyra Panagia

  • Entfernung von Alonissos: Ungefähr 10 Seemeilen

  • Reisezeit: Ungefähr 2,5 Stunden

Wir segeln am Morgen nach Kyra Panagia(auch Pelagonissi genannt), das im Südosten von Alonnissos liegt. Es ist eine kleine Insel ohne ständige Bevölkerung, abgesehen von einigen Mönchen im Kloster Megisti Lavra. Es gehört zum Meerespark von Alonnissos und ist somit Teil des natürlichen Lebensraums der berühmten bedrohten Mönchsrobbe - wenn Sie Glück haben, könnten Sie hier auch eine entdecken.

Genießen Sie einen Tag der totalen Entspannung und des Spaßes an Bord Ihres privaten Bootes!

Planitis Bay on Kyra Panagia

Planitis Bay auf Kyra Panagia - Foto: Stelios Vlachos

.

Tag 5 - Trikeri Insel

  • Entfernung von Kyra Panagia: Ungefähr 15 Seemeilen

  • Reisezeit: Ungefähr 3 Stunden

Diese Insel ist eines der unentdeckten Juwelen Griechenlands. Sie ist so klein, dass Sie sie innerhalb von 2-3 Stunden zu Fuß durch von Thymian und Wacholder bedeckte Hügel bis zu verlassenen Stränden und Buchten sehen können. Hier leben nur etwa 20 Menschen dauerhaft, es gibt keine Straßen und keine Autos - Transport erfolgt zu Fuß oder mit dem Maultier.

Die Insel ist auch völlig flach. Ih höchster Gipfel liegt bei 129 Metern, wo sich das festungsähnliche Evangelistria-Kloster befindet.

Die Strände sind wenige, aber charmant, mit türkisfarbenem kristallklarem Wasser. Afetka, Hagia Sophia und Prasini Ammos liegen alle dicht beieinander und sind einen Besuch wert.

Evangelistria-Kloster auf Trikeri Insel

.

Tag 6 - Amaliapoli und Rückkehr nach Volos

  • Entfernung von Kyra Panagia: Ungefähr 20 Seemeilen

  • Reisezeit: Ungefähr 4 Stunden 

  • Entfernung von Amaliapoli: Ungefähr 15 Seemeilen

  • Reisezeit: Ungefähr 3 Stunden

Wir segeln nach Amaliapoli, einem charmanten kleinen Dorf im Pagasäischen Golf, das Ihnen das Gefühl gibt, auf einer Insel und nicht auf dem Festland zu sein. Amaliapoli empfängt Sie mit seinem malerischen Charme und der atemberaubenden Küstenlandschaft. Erkunden Sie das Dorf, entspannen Sie an seinen schönen Stränden und genießen Sie die lokale Küche in den Strandtavernen.

Darüber hinaus wurde vor kurzem das Unterwasser-SchiffswrackmuseumDiving Park, eines der ersten seiner Art in Griechenland, sowie ein maritimes Virtual-Reality-Zentrum eingerichtet.

Beenden Sie Ihr Segelabenteuer mit einer gemütlichen Segelfahrt zurück nach Volos, nur 3 Stunden von Amaliapoli entfernt.

Restaurants in Amaliapoli
.

Tag 7 - Volos und Rückgabe des Charterboots

An Ihrem letzten Tag nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Charterboot zurückzugeben. Wenn Sie Zeit haben, bevor Sie abreisen, erkunden Sie die historischen Stätten der Stadt, bevor Sie Ihreneinzigartigen Segeltörn durch die Sporadeninseln abschließen.

Part of the tourist port in Volos

Entdecken Sie unsere Lieblings Yachten

  • Segelyacht
  • 2022
  • 12 m

Jeanneau Sun Odyssey 410

Skiathos, Nördliche Sporaden

  • 8 Kojen
  • 3 Kabinen
  • 2 WC
    Bis zu-20%
    Ab2.019 €

    Bootspreis

    • Katamaran
    • 2023
    • 12 m

    Lagoon 40

    Skiathos, Nördliche Sporaden

    • 11 Kojen
    • 4+1 Kabinen
    • 4 WC
      Bis zu-20%
      Ab3.027 €

      Bootspreis

      • Katamaran
      • 2020
      • 12 m

      Bali Catspace

      Skiathos, Nördliche Sporaden

      • 8 Kojen
      • 4 Kabinen
      • 4 WC
        Bis zu-20%
        Ab3.257 €

        Bootspreis

        • Segelyacht
        • 2022
        • 15 m

        Beneteau Oceanis 46.1

        Skiathos, Nördliche Sporaden

        • 10 Kojen
        • 4 Kabinen
        • 4 WC
          Bis zu-14.99%
          Ab4.932 €

          Bootspreis

          • Segelyacht
          • 2021
          • 12 m

          Jeanneau Sun Odyssey 410

          Skiathos, Nördliche Sporaden

          • 8 Kojen
          • 3 Kabinen
          • 2 WC
            Bis zu-10%
            Ab2.721 €

            Bootspreis

            • Segelyacht
            • 2015
            • 15 m

            Hanse 505

            Golf von Volos, Pagasitischer Golf

            • 11 Kojen
            • 4+2 Kabinen
            • 3 WC
              Bis zu-20%
              Ab2.370 €

              Bootspreis

              • Katamaran
              • 2024
              • 13 m

              Lagoon 42

              Skiathos, Nördliche Sporaden

              • 12 Kojen
              • 4+2 Kabinen
              • 4 WC
                Bis zu-20%
                Ab4.864 €

                Bootspreis

                • Segelyacht
                • 2023
                • 13 m

                Jeanneau Sun Odyssey 440

                Skiathos, Nördliche Sporaden

                • 10 Kojen
                • 4 Kabinen
                • 2 WC
                  Bis zu-20%
                  Ab2.150 €

                  Bootspreis

                  Andere Artikel

                  In Verbindung bleiben

                  In Verbindung bleiben

                  Unser regulärer Newsletter enthält Informationen über unsere Yachten, Reise-und Urlaubsinspirationen, Hintergrundinformationen zu den Reisezielen sowie Wissenswertes rund um Land, Kultur und Leute. Sie können diesen jederzeit abbestellen. Wir gehen respektvoll mit Ihren Daten um und bewahren diese vor jedwedem Zugriff durch Dritte. Mehr dazu finden Sie auf unserer Privacy Policy Seite
                  Mit dieser Anmeldung stimme Ich zu Master Yachting AGBs und Datenschutzbestimmungen

                  Neu: Magister Navis - unser Kundenmagazin!

                  Auf der Suche nach Inspiration für Ihren nächsten Segelurlaub? Unser digitales Magister Navis Magazin - mit Hintergrundwissen zu beliebten Segelrevieren, mit Geschichten von Segelexperten und Anfängern, von Land und Leuten - Ihre Navigationshilfe für die Reiseplanung.
                  Bestätigung
                  Neu: Magister Navis - unser Kundenmagazin!