Background

Was kostet eigentlich ein Segelurlaub?

Die Meeresbrise in den Haaren, unzählige Sonnenuntergänge und Tauchgänge - das alles bietet der perfekte Segelurlaub, doch was kostet so eine Reise?

  1. Home
  2. Blog
  3. Allgemein
  4. Was kostet eigentlich ein Segelurlaub?

Ein Segelurlaub kann, im Vergleich zu anderen weniger luxuriösen Urlaubsarten, überraschend erschwinglich sein. Denken Sie nur einmal an die Kosten für das Chartern eines Bootes im Vergleich zu Ihren gesamten Urlaubskosten.

Wenn Sie die Gesamtkosten für Ihren Urlaub im Überblick behalten, wird Ihr Urlaub sowohl exklusiv als auch erschwinglich werden. Jedoch ist Ihr Boot nicht Ihr einziger Kostenfaktor. Wenn Sie auch Ihre zusätzlichen Kostenpunkte im Auge behalten, werden Sie nicht mehr viel zusätzlich ausgeben. 

Aus einer finanziellen Perspektive ist das Perfekte an einem Segelurlaub, dass das Boot nicht nur der Ort ist, an dem Sie und Ihre Crew die Nacht verbringen, sondern auch der Ort ist, an dem Sie bei Sonnenuntergang das Abendessen mit einem Aperitif genießen können. 

Also wie viel kostet ein Segelurlaub nun wirklich?
Da das Boot nicht nur Ihre Unterkunft ist, sondern auch voll ausgestattet mit einer gemütlichen Küche ist, können Sie hier auch Ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten. Dafür müssen Sie nur die Zutaten und frischen Produkte aus dem Supermarkt oder den lokalen Märkten einkalkulieren.

Hinzu kommt, dass Sie im Urlaub normalerweise ein zusätzliches Transportmittel benötigen. Ihr Boot bietet Ihnen beides: Es bietet Ihnen eine angenehme Unterkunft und bringt Sie gleichzeitig, wann immer Sie wollen, von einer malerischen Bucht zur nächsten, ohne dass Sie noch nach einem Parkplatz an überfüllten Orten suchen müssen. Werfen Sie einfach den Anker und springen Sie in das kühle Wasser!

Oft sind die Orte, die Sie mit Ihrem Boot besuchen so faszinierend, dass Sie gar nicht das Bedürfnis verspüren werden, von Bord gehen zu wollen. Da das Leben an Bord so erfüllt ist, benötigt man gar nicht so viel zusätzliche Unterhaltung wie in einem Urlaub ohne ein Boot. 

Die schönste Zeit kann man an Bord genießen

Was kostet es ein Boot zu mieten?
Viele Menschen haben den Eindruck, dass ein Segelurlaub mit hohen Kosten verbunden ist und somit nur für wenige im Budget ist. Das muss aber nicht sein: Mit wenigen Tricks kann man überall auf dem Meer einen günstigen Urlaub erleben.

Wichtig ist hierbei einen kompetenten Reiseberater zu wählen und flexibel zu sein: Wenn Sie den Zeitraum und den Ort ändern kann es sein, dass Sie beispielsweise bis zu 50 € pro Person pro Tag ausgeben.
Generell ist es schwierig einen festen Preis für das chartern einer Yacht festzulegen, aber es gibt Boote für jedes Budget und die Preise können auch abhängig vom Zeitraum stark variieren.

Also wie können Sie die Kosten senken?
Drei Dinge können die Kosten eines Segeltörns extrem beeinflussen:

  • Alkohol
  • auswärts Essen gehen
  • Abfahrtshäfen

Schauen wir uns die Punkte mal im Detail an

Alkohol
Ein Bootsurlaub wird oft mit Wein und Spirituosen in Verbindung gebracht. Gegen ein gutes Glas Wein im Cockpit bei Sonnenuntergang ist nichts einzuwenden, aber eine Reihe an kostspieligen Spirituosen  kann Ihr Urlaubsbudget sprengen!

Achten Sie darauf nicht zu kostspielige Spirituosen zu kaufen

Auswärts Essen gehen
Der Sommer ist eine gute Zeit, um die einladenden kleinen Restaurants im Freien zu entdecken. Die kulinarischen Köstlichkeiten vor Ort sind definitiv ein interessanter Aspekt eines Urlaubs, bei dem man gerne mehr über örtliche Traditionen erfahren möchte. Wenn Sie jedoch im Urlaub die Kosten im Auge behalten möchten, kann es sein, dass Sie hierbei von Ihrem Weg abkommen. Außerdem ist es unbezahlbar, mit Freunden und Familie gemeinsam zu essen und die Aussicht ganz alleine genießen zu können

Ein weiterer Hinweis: 
Wenn Sie sich in letzter Minute dazu entschließen Essen zu gehen, dann kann es sein, dass Sie Lebensmittel verschwenden, die Sie bereits an Bord haben.

Häufige Restaurantbesuche haben es in sich

Abfahrtshäfen
Oft entscheidet man sich auf der Suche nach einem billigeren Schiff für einen Ort, der keine gute Anbindung bietet. Dies erfordert womöglich zusätzlich zum Flugzeug ein Taxi oder eine Fähre. Es kann sogar sein, dass Sie in einem Hotel übernachten und in einem Restaurant essen gehen müssen, da es keine tägliche Anbindung an den Ort gibt. 

Hierbei können wir von Master Yachting Ihnen natürlich behilflich sein und die geigneten Abfahrtshäfen und Schiffe finden, die die Gesamtkosten Ihres Urlaubs so gering wie möglich halten


Wie sollte man am Besten anreisen?
Tendenziell sollte man am Besten einen Standort suchen, bei dem man einen günstigen Flug buchen oder den Zug nutzen kann. Wenn es die Zusammensetzung der Crew ermöglicht, dann sollte man auch das Auto in Betracht ziehen. Die Gesamtkosten einer Reise mit dem Auto sind oft geringer als vier, sechs oder sogar acht Tickets für die gleiche Strecke und ermöglicht allen mehr Flexibilität. Zudem verfügen alle Yachthäfen über gute und sichere Parkmöglichkeiten. Ganz zu schweigen davon, dass ein Auto natürlich mehr Gepäck transportieren kann, was womöglich bei anderen Transportmöglichkeiten auch zu höheren Ausgaben führen könnte.

Extras
Wie man sehen kann, vereint ein Boot viele Aspekte, die in einem Urlaub wichtig sind: Wenn Sie also in ein Boot investieren, wird sich sein Wert in vielen Bereichen wieder zeigen. Bei der Auswahl sollten Sie nicht nur auf die Kosten achten, sondern auch Nebenkosten berücksichtigen, die die Wahl eines Bootes an bestimmten Orten mit sich bringt. 

Saison vs Zielort
Wenn Sie ein preiswertes Boot ergattern möchten, müssen Sie gegen den Strom schwimmen. Mitte August sollten Sie lieber etwas anderes als ein Boot in Italien wählen - die Hochsaison ist nicht alles. Außerdem kann das Segeln in den weniger heißen Monaten auch ein wunderschönes Erlebnis sein, da die Kosten geringer ausfallen werden und auch weniger Touristen unterwegs sein werden. Orte wie Griechenland, Kroatien und Italien sind großartige Reiseziele, die man auch vor oder nach dem Sommer bereisen kann.

Discover our favorite yachts

  • Sailing boat
  • 2021
  • 52 ft

Dufour 530

Portorosa, Aeolian Islands

  • 14 berths
  • 4+3 cabins
  • 3 WC
    Up to-19%
    Starting from€3,051

    Price of the whole boat

    • Sailing boat
    • 2022
    • 49 ft

    Dufour 470 Grand Large

    Portorosa, Aeolian Islands

    • 10 berths
    • 4+1 cabins
    • 4 WC
      Up to-19%
      Starting from€2,673

      Price of the whole boat

      • Sailing boat
      • 2019
      • 43 ft

      Dufour 430 Grand Large

      Palermo, Sicily

      • 10 berths
      • 3+1 cabins
      • 2 WC
        Up to-19%
        Starting from€2,020

        Price of the whole boat

        • Sailing boat
        • 2021
        • 34 ft

        Dufour 360 Grand Large

        Portorosa, Aeolian Islands

        • 8 berths
        • 3 cabins
        • 1 WC
          Up to-19%
          Starting from€1,213

          Price of the whole boat

          • Sailing boat
          • 2019
          • 50 ft

          Dufour 520 Grand Large

          Portorosa, Aeolian Islands

          • 12 berths
          • 4+1 cabins
          • 2 WC
            Up to-19%
            Starting from€2,952

            Price of the whole boat

            • Sailing boat
            • 2020
            • 41 ft

            Dufour 412 Grand Large

            Portorosa, Aeolian Islands

            • 8 berths
            • 3 cabins
            • 2 WC
              Up to-19%
              Starting from€1,950

              Price of the whole boat

              • Sailing boat
              • 2019
              • 34 ft

              Dufour 360 Grand Large

              Palermo, Sicily

              • 6 berths
              • 2 cabins
              • 1 WC
                Up to-19%
                Starting from€1,166

                Price of the whole boat

                • Catamaran
                • 2022
                • 48 ft

                Dufour 48

                Portorosa, Aeolian Islands

                • 12 berths
                • 4+2 cabins
                • 5 WC
                  Up to-19%
                  Starting from€5,265

                  Price of the whole boat

                  Other articles

                  Stay in touch

                  Stay in touch

                  Our regular email newsletters include information about our boats, holiday ideas, destination insights and cultural briefings. You can unsubscribe at any time and we’ll treat your data with respect, never passing on your details to third parties. Find full details of our data management in our Privacy policy page
                  By signing up, I agree to Master Yachting's T&C's and Privacy policy

                  New Sailing Magazine Out Now!

                  Looking for inspiration for your next sailing holiday? Packed with insights on trending sailing destinations plus stories from expert sailors and first-timers, our brand new digital magazine - Magister Navis - will guide your way to your next sail.
                  View magazine
                  New Sailing Magazine Out Now!