Planen Sie Ihren Segelurlaub
Unsere Reiseberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihren individuellen Urlaub zu planen.

Aus Drei werden Zwei und es geht auch

21 Juni, 2018
von Boris Haluszczynski
Sardinien, Italien
Oceanis 38

Seit langer Zeit steht wieder ein Männertörn an. es geht wieder nach Sardinien und Korsika. Leider musste kurzfristig ein Crewmitglied absagen. Aber auch zu Zweit hat es tierisch Spass gemacht. Und es war kein Meilemtörn sondern dieser Törn war eher kulinarisch geprägt

Los gehts

Tag 1 am 9 Juni, 2018

Am ersten tag geht es bei Winden bis 20 kn in Richtung Isla Mddalena. Bei der Ausfahrt aus der Bucht hat uns ein Zweimaster unter Motor, wir unter Segel, glatt das Wegerecht genommen. Er kam von hinten herangeschossen und wich nicht aus. Dafür wurden wir mit Blick auf Delphine und einen tollen Tag entschädigt.

Überfahrt nach Bonifacio

Tag 2 am 10 Juni, 2018

Das Wetterfenster seht noch gut aus. So geht es bei 25 - 30 kn Wind und 0,5 m Welle rüber nach Bonifacio. Die Überfahrt war problemlos und super. Allerdings gab es einen Stau im Hafen von Bonifacio. Es warteten ca 15 Schiffe um einen Liegeplatz zugewiesen zu bekommen. Letztendlich hat es mit Unterstützung der Mariners geklappt. Dennoch gab es wunderbares Hafenkino, bei dem wir nur Nebedarsteller waren.
Abends waren wir in der Oberstadt. Und es hat sich gelohnt.

Windig

Tag 3 am 11 Juni, 2018

Auf Grund der Wettervorhersage haben wir uns entschieden ins Magdalena-Archipel zurückzusegeln. Am nächsten Tag waren Winde bis 35 kn und Gewitter gemeldet. So legten wir nach einem weiteren super Segeltag in Cannegione an. Abends wäre wir im La Rande Fisch essen. Sehr lecker

Hafentag

Tag 4 am 12 Juni, 2018

Auf Grund des Gewitters und der Windvorhersagen blieben wir im Hafen.

Zurück zur Basis

Tag 5 am 13 Juni, 2018

Um alles stressfrei zu erleben entschieden wir uns schon am Donnerstag bei Winden bis 25 kn zur Marina die Sardinien zurückzusegeln. Wieder hatten wir tollen Raumwindkurse und mussten nur einmal Halsen.

Übergabe

Tag 6 am 14 Juni, 2018

Diese war vorbildlich und problemlos.

Leider wieder ich Hause

Tag 7 am 15 Juni, 2018

Morgens um 0530 wurden wir zum Flughafen gebracht. Eine super Segelwoche ging zu Ende. Auch wenn nur wenige Tage segelten war der Erholungsfaktor und die positiven Erinnerungen das wichtigste für uns.

Tag 8 am 16 Juni, 2018