21.05.2005 - 28.05.2005

Kalabrien, Italien
14 Jun 2005

21.05.2005 - 28.05.2005 Oceanis 473 Clipper Es ist zu berücksichtigen, dass die Liparischen Inseln vulkanischen Ursprungs sind. Demzufolge gibt es in den felsigen Inseln nur wenige Häfen (auf Strombolie keine Häfen). Ankerbuchten sind je nach Wind- und Welleneinfall verfügbar bzw. nutzbar. Informationen vor Ort sollten dazu eingeholt werden. Restaurants waren oft hochwertig und hochpreisig. Bei der Schiffsauswahl ist auf ausreichende WCs, Duschen, Nasszellen zu achten, da die Infrastruktur in den Häfen da wenig bietet. Wir hatten ein hohes Aufkommen von leicht brennenden roten Quallen in den meisten Buchten und Häfen.


Entdecken Sie unsere Lieblings Yachten