27.05.2006 - 10.06.2006

Ireland Inland, Ireland
12 Jun 2006

27.05.2006 - 10.06.2006 Town Star Wir haben in 2 Wochen den Shannon One-Way von Portumna bis Carrick befahren. Abstecher in den Lough Derg und in den Norden. Zu unserer Reisezeit standen überall ausreichend Liegeplätze kostenlos zur Verfügung. In Athlone kann ich jedem dazu raten, die 10 € für die Marina zu investieren. Wir haben in der ersten Nacht am Kai ggü. der Schleuse festgemacht und hatten nachts mehrfach ungebetene Besucher an Deck, welche wahrscheinlich eine Dinghi Tour machen wollten. Am nächsten Morgen trieb eine Yacht im Fangzaun des Wehres, wahrscheinlich weil einige Betrunkene die Leinen am Ufer gelöst haben. Dies ist uns zum Glück erspart geblieben. Außer Athlone ist das gesamte Revier aber absolut sicher und ruhig. An jedem Ort findet man nette Pubs, die Iren sind überaus freundlich und hilfsbereit. Das Essen in Restaurants ist allerdings sehr teuer, wobei die irische Küche noch nicht einmal was besonderes ist. Wir haben ausschließlich auf dem Boot gekocht, da die gut ausgestattete Pantry einem alle Möglichkeiten offen hielt. Wasser kann man in Irland an fast jeder Festmachstelle kostenlos nachfassen. Alles in allem erlebten wir zwei herrliche Wochen bei fantastischem Wetter.