Planen Sie Ihren Segelurlaub
Unsere Reiseberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihren individuellen Urlaub zu planen.
Segeln in Puerto Rico - Master Yachting

Segeln in Puerto Rico

25 Yachten in diesem Segelgebiet

Begeben Sie sich auf einen aufregenden Segeltörn in Puerto Rico. Lassen Sie sich von unseren Experten die besten Segelspots zeigen und holen Sie sich wertvolle Tipps zu diesem besonderen Segelrevier.

Revierbeschreibung

Wo liegt eigentlich Puerto Rico? Nicht zu verwechseln mit Costa Rica, dem kleinen Staat in Mittelamerika, liegt die Insel Puerto Rico mit der Hauptstadt San Juan genau zwischen Haiti und den Virgin Islands - also im nördlichen Teil der Karibik. Puerto Rico ist sogenanntes US-Territory. Die Bewohner sind US-Staatsbürger, haben aber kein Wahlrecht in US-Bundesangelegenheiten wie z.B. bei der Präsidentschaftswahl. Es gelten für Puerto Rico die Einreisebestimmungen der USA. Üblicherweise fliegt man aus Europa direkt die Hauptstadt San Juan an, was das Budget für die Anreise spürbar entlastet. Von dort dauert der Taxi-Transfer nach Fajardo zur Basis in der Puerto del Rey Marina ca. 50 Minuten. Die bestens ausgestattete Marina liegt an der Ostküste von Puerto Rico und ist der ideale Ausgangspunkt in die einzigartige Inselwelt der "Spanish Virgin Islands". Lassen Sie sich nicht vom Namen täuschen - die SVIs gehören zu Puerto Rico. Wer spanischen Flair liebt, ist hier richtig. Neben Englisch wird überall Spanisch gesprochen. Auch Essen, Architektur und Mentalität erinnern eher an eine spanische Vergangenheit als an die USA. Große Teile des Segelreviers sind Nationalpark und bleiben daher absolut naturbelassen. Einige Strände gelten als die schönsten in der ganzen Karibik und wechseln sich mit einsamen Ankerbuchten ab. Hier kann man sich noch als echter Entdecker fühlen. Auch die Unterwasserwelt ist grandios. Schnorcheln ist ein "Muss". Highlights, wie die durch Milliarden von Kleinstlebewesen erleuchtete "Bioluminescent Bay" auf Vieques sollte man sich nicht entgehen lassen. Die drei Inselgruppen der SVIs Cordillera, Culebra und Vieques können auf einem 10-Tages Törn bequem angelaufen werden. Die größten Distanzen bleiben unter 20 sm. Schläge innerhalb einer Gruppe unter 10 sm. Leichte bis moderate Passatwinde aus östlicher Richtung machen das Segeln zum Vergnügen. Hier ist eben immer Sommer. Nur in der Zeit von etwa Mitte August bis Mitte November muss - wie überall in der Karibik - mit Sturm gerechnet werden. Diese Monate gelten als Hurricane-Saison.

Zeitzonen

GMT -4

US-Dollar Stand Sommer 2018 1 USD = ca. 0,86 EURO

Reisedokumente Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich: Reisepass : Ja Vorläufiger Reisepass : Ja, aber nur mit Visum Personalausweis: Nein, für US-Reisen nicht zugelassen Vorläufiger Personalausweis : Nein, für US-Reisen nicht zugelassen Kinderreisepass : Ja, aber nur mit Visum Anmerkungen : Das Reisedokument muss für die gesamte Aufenthaltsdauer (also bis mindestens einschließlich Tag der Ausreise aus den) gültig sein.

Adressen

Konsulat von Deutschland in San Juan German Honoraru Consulate in San Juan, Puerto Rico - Edificio Centro de Seguros - 701 Ponce de Leon Ave - Suite 105 - San Juan, PR 00907 - Puerto Rico Telefon: (+1 787) 600 10 71 Fax: (+1 787) 722 83 46 Email: san-juan@hk-diplo.de Webseite: www.germany.info/us-en/hc-abc/907624

Die besten Reiseziele für Ihren Urlaub in Puerto Rico