Planen Sie Ihren Segelurlaub
Unsere Reiseberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihren individuellen Urlaub zu planen.
Yachtcharter Primosten - Master Yachting

Yachtcharter Primosten

143 Yachten in diesem Segelgebiet

Entlang der kroatischen Adria: mit einer Yachtcharter ab Primosten

So kann ein Yachtcharter-Segeltörn entlang der kroatischen Adria losgehen: Schon bevor es an Bord des gecharterten Schiffs geht, sorgt das Örtchens Primosten in Dalmatien für Urlaubsfeeling pur – die traumhafte Bucht, das pittoreske Städtchen sowie die rundherum liegende wildromantische und hügelige Küstenlandschaft lassen den Alltagsstress binnen Minuten dahinentschwinden. Klingt gut? Ist es auch! Für Segler hält Primosten übrigens gleich zwei Anlege-Möglichkeiten bereit – den Stadthafen und die wenige Minuten entfernt gelegene Marina Kremik.

Der Hafen Kremik in Primosten im Detail

Wagen wir einen Blick auf die Details: Die Marina Kremik wurde im Jahr 1983 eröffnet und befindet in einer kleinen Bucht südlich von Primosten, die von alten Weinbergen umgeben ist. Aufgrund dieser Lage gehört sie zu den am besten geschützten Marinas an der kroatischen Adria. Platz finden in der Marina über 500 Yachten und Segelboote – 393 Liegeplätze befinden sich im Wasser, 150 an Land. Sie alle verfügen über Stromanschluss mit 220 V bzw. 380 V und Wasseranschluss.

Zudem findet sich auf dem Hafengelände der modernen Marina alles, was Segler vor, während oder nach ihrem Segeltörn mit { SITE_NAME }}  benötigen: Vom Supermarkt, in dem sich kleinere Einkäufe erledigen lassen, über ein Restaurant mit hervorragenden einheimischen und internationalen Speisen bis hin zu Sanitäranlagen, einem Nautic Shop und einer Tankstelle ist alles vorhanden. Seit 2003 verfügt die Marina über die Blaue Flagge, die ein besonderes Engagement im Bereich Umwelt bestätigt.

Der Stadthafen von Primosten

Segler, die während ihrer Yachtcharter am Stadthafen von Primosten anlegen möchten, müssen vor allen in der Hochsaison rechtzeitig vor Ort sein – denn die wenigen Plätze sind rar und heiß begehrt. Wer möchte, kann bei besetzter Mole, sein Boot auch am stadtseitigen Kai fest machen – wegen einiger Vorsprünge in der Kaimauer und seichtem Wasser am besten mit Bug voraus. Der Hafen verfügt über Strom, Wasser und einfach Sanitäranlagen.

Primosten entdecken und erleben

Vor oder nach einem Segeltörn lohnt es sich definitiv einen Abstecher in das kleine Örtchen Primosten zu machen. In dem ehemaligen Fischerort, das circa 60 Kilometer nördlich von Split liegt, gibt es nämlich jede Menge zu entdecken und genießen. Vor allem ein ausgiebiger Spaziergang durch die unzähligen Gässchen mit verwinkelten Häuser und vielen, netten Restaurants und Cafés der Altstadt sollte dabei auf dem Programm stehen. Wer sich in einer der gemütlichen Restaurants niedergelassen hat, sollte es sich nicht nehmen lassen, den regionalen Rotwein Babic zu probieren. Ein herrlicher Tropfen! Auch für all jene, die gerne feiern, hat Primosten etwas zu bieten – am Hafen der Stadt finden sich diverse Bars und Clubs, in denen vor allem in den Sommermonaten gerne bis in die Morgenstunden gefeiert wird.

Zu den Sightseeing-Highlights zählen zudem, die am höchsten Punkt der Halbinsel gelegene im 15. Jahrhundert errichtete Pfarrkirche Sv. Juraj oder auch die aus dem 17. Jahrhundert stammende Stadtmauer von Primosten.

Wind und Wetter rund um Primosten

Vor allem von Juni bis September könnten wohl kaum bessere Segelbedingungen herrschen. Die Temperaturen liegen dann im Schnitt bei über 24° C. On top kommen stabile Windverhältnisse. Die vorherrschenden Winde sind bei einer Yachtcharter ab Primosten die Winde Bora und Jugo im Winter und der Maestral im Sommer.

Segelbedinungen rund um Primosten

Bleibt nur noch eine Frage – wie kommen Segler am besten nach Primosten? Der bequemste Weg ist der mit dem Flugzeug. Der Flughafen von Split befindet sich nur etwa 30 Kilometer entfernt von Primosten gelegen und ist ab Deutschland leicht zu erreichen. Vom Airport nach Primosten fahren regelmäßig Busse in beide Richtungen.

Für alle, die gern mit Auto unterwegs sind, ist natürlich auch die Anreise mit dem Pkw möglich. Jedoch sollte für die Anreise genug Zeit eingeplant werden – vom { SITE_NAME }} ​​​​​​​ Hauptsitz in Sommerhausen bei Würzburg nach Primosten sind es beispielsweise über 1.100 Kilometer, also über 11 Stunden Fahrzeit.

Koordinaten der Marina Primosten

43°35 08.7"N 15°55 23.4"E

Die besten Reiseziele für Ihren Urlaub in Primosten