Planen Sie Ihren Segelurlaub
Unsere Reiseberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihren individuellen Urlaub zu planen.
Yachtcharter und Segeln in Veruda mit {{ SITE_NAME }} - Master Yachting

Yachtcharter und Segeln in Veruda mit Master Yachting

169 Boote sind in diesem Hafen

Starten Sie Ihren Kroatientörn von der top gelegenen und gut ausgestatteten Marina Veruda bei Pula. Planen Sie zusammen mit unseren Revierexperten von Master Yachting Ihren individuellen Segelurlaub und lassen Sie sich wertvolle Tips zu den schönsten Spots des Segelrevieres geben.

Koordinaten

13°50,5 N 44°50,31 E

Flughafen

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Fluganreise auf die istrische Halbinsel.

Anreise

Vom Flughafen aus ist der Yachthafen in 25 Fahrminuten zu erreichen. Gerne organisieren wir Ihnen Ihren persönlichen Transfer. Mit dem Auto Sehr beliebt ist die Marina Veruda bei Chartergästen, die mit dem PKW anreisen, da es bis Trieste und Rijeka sehr gute Autobahnen gibt. Der Parkplatz ist für PKWs und Anhänger verfügbar.

Beschreibung

Die Marina "Veruda" erstreckt sich auf 1500 m Länge und mit ihrer Lage bietet sie einen sicheren Zufluchtsort vor allen Winden. Die Reihe von 18 Stegen verfügt über 630 Liegeplätze für Schiffe bis 40 m länge und einem Tiefgang bis maximal 4 m. Die Liegeplätze Sind videoüberwacht und in der Winterzeit werden die Türen an den Stegen verschlossen. An Land befinden sich weitere 250 Liegeplätze sowie auch die Möglichkeit weitere 50 Boote am Dry-Dock unterzubringen.

Wie sieht es aus in Veruda

Die Marina Veruda liegt auf der istrischen Halbinsel südlich der Metropole Pula und ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Yachtcharter gen Süden zu den schönen Inseln der Kvarner Region, aber auch gen Norden zu den historischen Städten Istriens. Die ausgedehnte Bucht Veruda, die sich südlich der Stadt erstreckt, war seit immer ein idyllischer Fischerhafen. Umzaunt mit einer noch unberührten mediteranischen Vegetation stellte sie einen idealen Platz für alle grössere Ansprüche des Tourismus dar und so wurde hier eine neue Marina ausgebaut, woher sich die Tür für die ganze Adria eröffnet. Die Marina lebt nicht nur in den Sommermonaten intesiv, sondern auch während des ganzen Jahres.

Einkaufsmöglichkeiten in Veruda

Zum Eindecken mit Lebensmittelvorräten gibt es im Hafen direkt einen Supermarkt. Für Yachtzubehör und Schiffsausrüstungen befindet sich ein Natuikladen ebenfalls im Hafen.

Geld

Im Hafen kann man überall mit Bargeld, Kredit- und EC-Karten bezahlen. Banken findet man in der Stadt Pula zu Genüge. Kuna Stand Sommer 2018 1 HRK = ca. 0,14 1 HRK = ca. 0,16 USD

Wasser und Sanitärversorgung

Alle Liegeplätze verfügen über einen Frischwasser- und Stromanschluss. Die verfügbaren Sanitäranlagen sind mit WCs und Duschen ausgestattet.

Ein Hafentag in Veruda

Der Hafen von Veruda war schon vor 3000 Jahren für die Griechen und Römer ein wichtiger Standort. Dadurch kann man heute noch viele alte Bauten, Parkanlagen und Marinegebäude besichtigen. Später entwickelte sich der Hafen zu einem schönen und ruhigen Fischerhafen. Durch die schöne Landschaft und vor allem die vielen kleinen Inseln in dieser Bucht wurde die Region zu einem touristischen Zentrum ausgebaut.

Literaturtipp

Kroatische Küste - Kvarner Bucht Liegeplätze und Landgänge Delius Klasing ISBN: 978-3-667-10665-0

Marina Informationen
Kroatien
Kroatien-Nord, Kroatien , Istrien, Kroatien
Ul. Prekomorskih brigada 12, 52100, Pula, Croazia
Pula
Pula
Kuna (HRK)