Planen Sie Ihren Segelurlaub
Unsere Reiseberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihren individuellen Urlaub zu planen.
Yachtcharter und Segeln in Kroatien-Süd - Master Yachting

Yachtcharter und Segeln in Kroatien-Süd

3451 Yachten in diesem Segelgebiet

Auch der Süden Kroatiens hat für Segler, neben der mittelalterlichen Stadt Dubrovnik einiges zu bieten. Unter anderem erwarten Sie auf Ihrer Erkundungstour mit der Charteryacht wunderschöne Küstenlandschaften und tolle Schnorchel- und Badestopps auf der Insel Mljet.

Yachcharter im Süden Kroatiens –Segeln ab Dubrovnik

Natürlich ist das erste an das man denkt im Süden Kroatiens die mittelalterliche Stadt Dubrovnik. Aber für eine Yachtcharter eignet sich der Süden genauso als Ausgangsbasis wie Norden und Mitte Kroatiens.

Die mittelalterliche Stadt Dubrovnik – Weltkulturerbe und moderner Drehort

Den Meisten wohl bekannt aus Game of Thrones, haben viele Fans der Serie Ihren Weg in die schöne Stadt gefunden, was Sie noch bekannter machte als sie ohne hin schon war. Nicht zu Letzt wegen Ihres mittelterlichen Flairs wurde die Stadt als Drehort für die Serie ausgewählt. Aber auch das ursprüngliche Dubrovnik kann man noch kennenlernen, bewegt man sich abseits der Touristenpfade und des Trubels. Mit seinen kleinen Gässchen, den Restaurants und kleinen Lädchen lädt es zum Wohlfühlen und schlemmen ein. Auch ihre politische und kulturelle Vergangenheit machen die Stadt zum Weltkulturerbe und somit zu einer der reizvollsten und bekanntesten Städte des Mittelmeerraumes. Zahlreiche Denkmäler, Kirchen und Klöster, die in der ganzen Stadt verstreut zu finden sind, warten darauf erkundet und bewundert zu werden. Außerdem sollte man einen Spaziergang auf der mittelalterlichen Wehrmauer auf keinen Fall auslassen.

Idealer Ausgangspunk für einen traumhaften Törn in Kroatiens Süden

Die gute Verkehrsanbindung durch Flugverkehr und schnelle Tragflächenboote, sowie der Yachthafen mit atemberaubendem Blick auf das mittelalterliche Dubrovnik machen die Stadt zum idealen Ausgangspunkt für einen traumhaften Törn in Kroatiens Süden. Dubrovnik ist beliebt als Ausgangspunkt der Yachtcharter in der südlichen Adria.

Von Dubrovnik Richtung Norden segeln

Von Dubrovnik aus zieht es viele Segler weiter Richtung Norden um den Süden Kroatiens weiter zu erkunden. Von der wunderschöne Insel Miljet wird man mit einem besonderen Highlight empfangen. Die Odysseus-Grotte an der Südküste der Insel ist der Hotspot für Klippenspringer, welche mit spektakulären Sprüngen beeindrucken. Es empfiehlt sich außerdem mit dem Dinghi die schöne Grotte zu erkunden.

Die Insel Korcula – kulturelle Stätte, romantisches Flair und Badevergnügen

Etwa 15 Seemeilen weiter nördlich wartet Korcula, eine der größten Inseln des Landes, darauf erkundet zu werden. Die Stadt Korcula ist den meisten Seglern wohl bekannt, als die Geburtsstadt des Seefahrers Marco Polo. Besonders die Altstadt des Ortes lädt zu einem Spaziergang durch seine Straßen ein. Die vielen kleinen Cafés und Restaurants der Stadt schaffen hierbei ein besonders romantisches Flair. Im Westen liegt die zweitgrößte Stadt der Insel, Vela Luka. Sehenswert sind vor allem das Kulturzentrum der Stadt, bestehend aus Museen, Galerien und der Stadtbibliothek und die Vela Spila eine gut erhaltene archäologische Ausgrabungsstätte. Unzählige kleine Buchten mit wunderschönen Stränden machen das Badevergnügen unvergesslich. Das Schnorcheln im kristallklaren Wasser rund um die Insel Korcula gehört auch ganz klar zu den Highlights einer Yachtcharter in Kroatiens Süden