Segelboot Mieten In Kroatien

Segelboot Mieten In Kroatien

Segelyacht Charter In Kroatien

Kroatien ist als eine der besten Segeldestinationen Europas bekannt und lockt jedes Jahr zahlreiche Segler an, Neulinge und alte Hasen gleichermaßen. Sie können ein Segelboot in Kroatien wahlweise mit oder ohne Skipper mieten. Ein paar Tage sind keinesfalls genug, um alle 2.000 Inseln des Landes zu erkunden. Es lohnt sich also, einen längeren Urlaub in Kroatien zu verbringen – Sie werden sich nicht langweilen.

Kroatien ist von überall auf der Welt gut zu erreichen. Es gibt ganze 6 internationale Flughäfen im Land - Pleso in Zagreb, Cilipi in Dubrovnik, Zemunik in Zadar, Omisalj in Rijeka, Valtura in Pula, and Kastela in Split. So wird das Land täglich von jeder größeren Stadt in Europa aus angeflogen – und das in nur wenigen Stunden.

Kroatien ist bei Seglern so beliebt, dass sich mehr als 50 Marinas im Land befinden. Erfahrene Segler können die Gewässer von hier aus auf eigene Faust erkunden, Neulinge haben die Möglichkeit, in einer Segelschule erste Erfahrungen zu sammeln, und wer sich noch nicht allein traut kann ein Segelboot in Kroatien mit Skipper mieten. Für welche der drei Möglichkeiten Sie sich auch entscheiden, ein Segelurlaub in Kroatien verspricht Spaß und Aufregung.

In Kroatien erwarten Sie Häfen am Festland und zahlreiche Ankerplätze. Von dort aus können Sie sich aufmachen in verschiedene Städte, die altertümlichen Charme mit Moderne verbinden. Es gibt eine Vielzahl an Restaurants mit Gerichten, die Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, sowie Bars mit jeder Menge Cocktails. Wenn Sie die Nacht zum Tag machen wollen sollten Sie Hvar einen Besuch abstatten. Sowohl Brač als auch Hvar befinden sich in Dalmatien und lassen sich gut von Split aus erreichen – buchen Sie Ihren Flug einfach zum Flughafen Kastela.

Im Sommer sind die Ankerplätze in Mljet wegen den großen Buchten und den atemberaubenden Salzseen sehr beliebt. Viele Segler laufen auch Peljesac an – eine bei eingefleischten Seglern für Ihre idealen Wetterbedingungen bekannte Marina. Seien Sie unbesorgt, mit einem Skipper an Bord wird Ihr Urlaub auf der kroatischen Adria garantiert spaßig, entspannend und, das ist am wichtigsten, sicher. 

Wenn Sie ein Segelboot in Kroatien mieten, denken Sie beim Packen an Sonnencreme, Sonnenbrille und eine Kopfbedeckung, dann Sonne ist vorprogrammiert! Verzichten Sie auf große, sperrige Koffer, diese nehmen Ihnen auf dem Boot nur Platz weg. Tragen Sie sichere Badeschuhe, um sich nicht an Seeigeln oder den Steinen der Strände zu versetzen. Das wäre zwar nichts lebensbedrohlich, doch die damit einhergehenden Schmerzen überschatten schnell Ihren Urlaub.

In vielen Marinas befinden sich Segelschulen, in denen Sie Ihre Fähigkeiten ausbauen und mehr übers Segeln lernen können. Wenn Sie sich auch nach einigen Segelstunden noch nicht sicher genug fühlen, um Ihr Boot auf eigene Faust zu steuern, sollten Sie einen Skipper zubuchen.

Bei Master Yachting ist es kinderleicht, ein Segelboot zu mieten. Durchsuchen Sie einfach unserer Auswahl anhand Ihrer Kriterien und Ansprüche. Finden Sie in nur wenigen Klicks das passende Segelboot für Ihren Segelurlaub in Kroatien.