Segelboot Mieten in Italien

Segelboot Mieten in Italien

Segelyacht Charter In Italien

Viele Reisende fliegen nach Italien um einige der beliebtesten Touristenstädte und Reiseziele zu besuchen. Da gibt es die Hauptstadt Rom und Mailand für diejenigen die auf Mode und alles Glamouröse stehen. Natürlich wird niemand die Stadt der Kanäle, Venedig und die wunderbare Kunsthauptstadt Florenz  vergessen. All dies sind zwar großartige Reiseziele, aber es gibt keine bessere Möglichkeit mehr von dem zu sehen was dieses europäische Land zu bieten hat, als wenn man in Italien ein Segelboot mietet.

Italien ist in der ganzen Welt für so viele Dinge beliebt - Essen, Mode, Film, Architektur, Kunst, Museen und vieles mehr. Aber es ist wohl auch eines der besten und beliebtesten Segelreviere der Welt. Segelamateure wie Profis besuchen die verschiedenen Inseln des Landes und alle genießen, was dieses mediterrane Juwel zu bieten hat.

Während andere denken könnten, dass Italien eines der ältesten Länder der Welt ist, wurde es in Wirklichkeit erst 1871 zu einem Land. Trotzdem ist es ihm gelungen, seine reiche Geschichte, sein Erbe und seine Kultur zu bewahren, was es zu einem der erstaunlichsten Orte für einen Urlaub macht. Ein oder zwei Tage würden nie ausreichen, um das Beste von Italien zu genießen. Wenn Sie in Italien ein Segelboot mieten, können Sie noch mehr erkunden und sich auf ein fabelhaftes Abenteuer begeben, an das Sie sich sicherlich ein Leben lang erinnern werden.

Für viele Segler ist Italien ein großartiger Ausgangsort, um über das Mittelmeer oder die Adria zu segeln und andere europäische Segelreviere zu erreichen. Aber Italien allein hat auch so viele Inseln und Reiseziele zu bieten. Sie können zum Beispiel den Maddalena-Archipel besuchen, wo Segeln ein beliebter Sport ist. Es gibt auch Parks, Strände, Schnorchelplätze und sogar Wandertouren, an denen Sie teilnehmen können.

Vom Meer aus haben Sie die beste Aussicht auf die an der Steilküste gelegenen Dörfer an der Amalfiküste. Diese Küste der Sorrentinischen Halbinsel bietet auch herrliche Strände, Majolika-Keramik und natürlich Limoncello-Likör. Es gibt auch den Badeort Amalfi, der einen bezaubernden Hafen und einige mittelalterliche Architektur wie das Museo Arselae Amalfi besitzt. Auch die alte Kathedrale Sant'Andrea ist ein großartiger Ort, um ein Gebet zu sprechen und wer weiß, vielleicht wird auch hier einer Ihrer Wünsche erfüllt!

Jährlich strömen mehr als 50 Millionen Touristen nach Italien. Sie können wie einer von ihnen sein, der die üblichen Touristenorte besichtigen und an den beliebten Führungen teilnehmen kann. Andererseits können Sie eine größere Zeit und einen unvergesslicheren Urlaub erleben, wenn Sie in Italien ein Segelboot mieten. So können Sie die Schönheit Italiens vom Meer aus sehen, die weniger befahrenen Straßen erkunden, die herrlichen, aber nicht so beliebten und überfüllten Inseln besuchen und vieles mehr.

Wenn Sie in Italien sind, können Sie sich die authentischen Gerichte von Pizza über Pasta bis hin zu Fleischgerichten und vieles mehr nicht entgehen lassen. Es gibt auch die fabelhaften und köstlichsten italienischen Weine, die Sie direkt von einigen der über 700.000 Hektar italienischer Weinberge probieren können! Wenn Sie schon dabei sind, warum probieren Sie nicht auch eine Weinverkostungstour?

Ob Sie mit oder ohne Skipper reisen, Sie können aus einer breiten Palette von Booten wählen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Ein paar Klicks auf Master Yachting, um sich einige der verfügbaren Boote anzusehen, würden Ihre Vorbereitungen für den besten italienischen Urlaub zum bequemsten aller Zeiten machen!