Planen Sie Ihren Segelurlaub
Unsere Reiseberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihren individuellen Urlaub zu planen.
Segelboot Mieten Auf Den Aolischen Inseln - Master Yachting

Segelboot Mieten Auf Den Aolischen Inseln

Segelyacht Charter Auf Den Aolischen Inseln

Die Äolischen Inseln sind ein wunderschöner Archipel von sieben Inseln an der nordöstlichen Küste Siziliens. Sie ist wegen ihrer herrlichen Schönheit und unberührten Natur eine von der UNESCO geschützte Touristenattraktion. Wer diese Seite Italiens bereisen möchte, mietet am besten ein Segelboot auf den Äolischen Inseln.

Zu den sieben Inseln in den Äolischen Inseln gehören Vulcano, Lipari, Salina, Panarea, Stromboli, Filicudi und Alicudi - sie alle haben ihre einzigartige Schönheit und würden Ihnen viel Grund geben, jede einzelne zu besuchen. Während einige Fähren und kleinere Boote Touristen zu Inselhüpfen mitnehmen, gibt es nichts Besseres als ein eigenes Segelboot zu haben, das Sie durch die Gegend bringt.

Wenn Sie vom Hafen in Milazzo auf Sizilien abfahren, fahren Sie nach Norden, um nach Vulcano zu gelangen. Hier gibt es so viel zu sehen und zu entdecken. Zunächst einmal gibt es hier einen aktiven Vulkan und Sie können den Schwefel in dieser Gegend wirklich riechen. Also halten Sie Ihre Gesichtsmaske bereit, wenn Sie zu empfindlich auf Gerüche reagieren. Sie können hier auch Schlammbäder und einen Ausflug zu den schwarzen Sandstränden genießen!

Wenn Sie weiße Strände bevorzugen, dann sollten Sie nach Lipari weiterfahren, sollten Sie ein Segelboot auf den Äolischen Inseln mieten. Die Spiaggia Bianca rühmt sich mit ihrem superklaren blauen Wasser, das mit den Stränden auf den Bahamas vergleichbar ist. Sie sollten sich auch die einzigartige, von Euripides, Sophokles und anderen antiken Ikonen in Auftrag gegebene Sammlung im Äolischen Archäologischen Museum ansehen.

Kennen Sie den Film Stromboli von 1949? Nun, diese Insel war in diesem Film zu sehen, und jetzt haben die berühmten Designer Dolce und Gabbana hier sogar ein Ferienhaus gebaut! In Stromboli gibt es keine Autos. Sollten Sie also in den Äolischen Inseln ein Segelboot mieten und diese Insel besuchen, müssten Sie auf einem Maultier reiten, wenn Sie nicht gerne zu Fuß gehen ...

Mehr ansehen
Jetzt Angebot anfordern
Ich brauche keinen Skipper, Ich habe einen Segelschein! Sie sind der Kapitän dieser Yacht, Sie können Segeln wohin Sie wollen, diese Route wird definitiv voller unentdeckter Buchten sein. Es kommen keine zusätzlichen Kosten für einen Skipper auf Sie zu, es ist sowieso billiger und Sie sind nur mit Ihren Freunden unterwegs. Viel Spaß und genießen Sie Ihren Törn!
Kein Segelschein? Kommen Sie an Bord, auf den Weg ins unentdeckte Paradies mit Ihrem privaten Skipper! Lassen Sie sich von jemanden verwöhnen, damit Sie sich entspannen und Ihre Reise genießen können. Denken Sie daran, dass Sie Ihren Skipper verpflegen müssen, genauso wie Sie Ihre Crewmitglieder verpflegen. Sie müssen an nichts denken, Sie haben keinen Stress, nur Entspannung, viel Sonne und kristallklares Wasser.
Wo schläft der Skipper?

Skippern Sie selbst oder benötigen Sie einen Skipper?

Sie sind sich noch nicht sicher ob Sie einen benötigen? Mit einem Segelschein können Sie ein Boot ohne Skipper buchen. Falls Sie keinen Segelschein besitzen, müssen Sie einen Skipper miteinberechnen.
badge

Jeanneau Sun Odyssey 449

Äolische Inseln, Sizilien
  • Skipper optional
  • Neues Boot
  • Gennaker optional
  • Bugstrahlruder
  • Segelyacht
  • 2019
  • 4 Kabinen
  • 45 Fuß
  • 10 Kojen
  • 2 WC
badge

Jeanneau Sun Odyssey 349

Äolische Inseln, Sizilien
  • Skipper optional
  • Neues Boot
  • Bugstrahlruder
  • Segelyacht
  • 2020
  • 3 Kabinen
  • 34 Fuß
  • 8 Kojen
  • 1 WC
badge

Jeanneau Sun Odyssey 42i

Äolische Inseln, Sizilien
  • Skipper optional
  • Gennaker optional
  • Bugstrahlruder
  • Segelyacht
  • 2007
  • 3 Kabinen
  • 42 Fuß
  • 8 Kojen
  • 2 WC
badge

Jeanneau Sun Odyssey 519

Äolische Inseln, Sizilien
  • Skipper optional
  • Neues Boot
  • Bugstrahlruder
  • Kartenplotter im Cockpit
  • Segelyacht
  • 2019
  • 5 Kabinen
  • 52 Fuß
  • 11 Kojen
  • 4 WC
badge

Jeanneau Sun Odyssey 490

Äolische Inseln, Sizilien
  • Skipper optional
  • Neues Boot
  • Außenborder inkludiert
  • Bugstrahlruder
  • Segelyacht
  • 2019
  • 6 Kabinen
  • 47 Fuß
  • 10 Kojen
  • 3 WC
badge

Beneteau Oceanis 45

Portorosa, Äolische Inseln
  • Skipper optional
  • Neues Boot
  • Außenborder inkludiert
  • Bugstrahlruder
  • Segelyacht
  • 2019
  • 4 Kabinen
  • 45 Fuß
  • 10 Kojen
  • 2 WC
badge

Jeanneau Sun Odyssey 479

Portorosa, Äolische Inseln
One Way Ziel nach Capo d'Orlando Marina, Äolische Inseln
  • Skipper optional
  • Außenborder inkludiert
  • Bugstrahlruder
  • Kartenplotter im Cockpit
  • Segelyacht
  • 2018
  • 4 Kabinen
  • 47 Fuß
  • 10 Kojen
  • 4 WC
badge

Beneteau Oceanis 45

Portorosa, Äolische Inseln
  • Skipper optional
  • Neues Boot
  • Außenborder inkludiert
  • Bugstrahlruder
  • Segelyacht
  • 2019
  • 4 Kabinen
  • 45 Fuß
  • 10 Kojen
  • 2 WC
badge

Beneteau Oceanis 51.1

Äolische Inseln, Sizilien
  • Skipper optional
  • Neues Boot
  • Außenborder inkludiert
  • SUP inkludiert
  • Segelyacht
  • 2020
  • 6 Kabinen
  • 51 Fuß
  • 10 Kojen
  • 3 WC
badge

Beneteau Oceanis 35.1

Äolische Inseln, Sizilien
  • Skipper optional
  • Neues Boot
  • Außenborder inkludiert
  • Segelyacht
  • 2019
  • 3 Kabinen
  • 34 Fuß
  • 6 Kojen
  • 1 WC