Segelboot Mieten an der Amalfi Kuste Mit Skipper

Segelboot Mieten an der Amalfi Kuste Mit Skipper

Segelyacht Charter an der Amalfi Kuste Mit Skipper

Gönnen Sie sich den entspanntesten und stressfreisten Italienurlaub, indem Sie ein Segelboot mit Skipper an der Amalfiküste mieten. Die Amalfiküste ist eines der besten und beliebtesten Segel- und Touristenziele Süditaliens. Ihre Schönheit ist einfach so atemberaubend natürlich und rau, dass sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Es gibt insgesamt dreizehn Dörfer und Städte, die Sie besuchen können, wenn Sie an die Amalfiküste fahren, und alle sind auf ihre eigene Art einzigartig und bezaubernd. Eine Reise zu all diesen Dörfern würde sich auf jeden Fall lohnen.

Eine Reise auf dem Seeweg ist sicherlich die idealste Art, die Amalfiküste zu erkunden. Mit all den wunderbaren Sehenswürdigkeiten, die Sie direkt von Ihrem Segelboot aus sehen können, und den erstaunlichen Zielen, die Sie zu Fuß erkunden können, wäre es bequemer und komfortabler, von einem Ort zum anderen zu gelangen, wenn Sie ein Segelboot dabei hätten. Und auch der Skipper würde Ihnen großartig helfen. Da er Ihr Boot steuern wird, brauchen Sie sich nur entspannt zurückzulehnen und sich auf Ihr nächstes Ziel zu freuen.

Mieten Sie ein Segelboot an der Amalfiküste mit Skipper, damit er Sie zu einigen der besten Orte führen kann, die Sie an dieser 50 Kilometer langen Küste an der Nordküste des Golfs von Salerno am Tyrrhenischen Meer finden werden. Die Amalfiküste befindet sich in Süditalien, in der Provinz Salerno. Die Hauptsaison ist im Juli und August, wenn die Küste von Tag bis Nacht sehr voll und geschäftig ist. Alle Monate von April bis Oktober gelten jedoch als die beste Reisezeit, da sie direkt vor und nach der kälteren Wintersaison liegen. Wenn Sie das großartige Klima und die herrliche Aussicht auf die Amalfiküste ohne den enormen Andrang erleben möchten, dann sollten Sie am besten im Mai und September dorthin fahren.

Der Skipper wird Sie sicher nach Amalfi bringen, das sich in der Öffnung des Valle dei Mulini befindet. Diese schöne Stadt hat eine reiche Geschichte als eine der ersten der vier Seerepubliken Italiens. An der Steilküste sehen Sie herrliche weiße Haufen, die eigentlich die bezaubernden Häuser der Einheimischen sind. Auf dem Hauptplatz befindet sich die prächtige Kathedrale des Heiligen Andreas. Dort gibt es auch ein Museum, einige alte Architektur, einen Glockenturm und eine Reihe anderer Attraktionen.

Sie sollten den beliebtesten Touristenort der Amalfiküste, Positano, nicht auslassen. Mieten Sie ein Segelboot an der Amalfiküste mit Skipper, damit Sie die wunderbare vertikale Landschaft dieses Reiseziels sehen können. Die beste Aussicht hätte man vom Meer aus - die weißen Häuser sind der natürlichen Form des Berges nachempfunden. Diese Gegend ist vor allem wegen ihrer handgemachten Ledersandalen und ihrer Baumwoll- und Leinenbekleidung namens Modo Positano beliebt. Danach können Sie Ihren Skipper bitten, Sie nach Furore zu bringen, auch bekannt als die Stadt, die nicht existiert, weil das wunderschön bemalte Dorf von herrlichen terrassierten Weinbergen umgeben ist.

Von Museen über Kirchen und antike Ruinen bis hin zu charmanten Dörfern und mehr gibt es so viel zu sehen und zu entdecken. Mit einem Skipper, der Ihnen hilft die beste Route und die Reiseziele zu finden die Sie während Ihres Besuchs sehen müssen, können Sie sicher sein, dass Sie Ihren Italienurlaub in der Region Kampanien maximieren können. Wählen Sie Ihre bevorzugten Reisedaten und die Dauer der Nutzung des Segelboots während Ihres Besuchs. Im Handumdrehen ist Ihre Reise zur Amalfiküste gebucht!