Motorboot Mieten in Ligurien Ohne Skipper

Motorboot Mieten in Ligurien Ohne Skipper

Motorboot Charter in Ligurien Ohne Skipper

Ligurien wird oft einfach als die italienische Riviera bezeichnet. Es ist ein atemberaubender Küstenabschnitt, der Sie von der französischen Côte d'Azur bis in die Toskana führt, beides wünschenswerte Ziele für sich. Das heißt aber nicht, dass Sie die Freuden Liguriens übersehen.

Wenn Sie in Ligurien ein Segelboot ohne Skipper mieten haben Sie die Freiheit, einige der schroffsten und schönsten Küstenabschnitte des Mittelmeers zu erkunden. Ein Großteil dieser Küste ist hügelig oder felsig. Es gibt zahlreiche Dörfer, die in die Hänge geschnitten sind, die dort seit Jahrhunderten bestehen. Jeder wird Sie freundlich willkommen heißen.

Sie können auch die hohen Bäume bewundern, die an steilen Hängen wachsen und bis zum tiefblauen Meer hinunterreichen. Es gibt viele einsame Buchten zu erkunden, und Sie werden dem Boot dankbar sein, denn viele sind vom Ufer aus nur schwer oder gar nicht zu erreichen.

Das Wetter hier ist im Sommer warm und die Winde sind mild. Wenn Sie einen Segelbootführerschein haben, können Sie in Ligurien ein Segelboot ohne Skipper mieten und diese Gewässer sicher befahren. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass die Häfen im Hochsommer sehr belebt sein können und es schwierig sein kann, Platz zu finden, wenn Sie nicht im Voraus buchen.

Die meisten Menschen nehmen ihr Boot von Genua aus in Richtung Osten und genießen die Aussicht auf die Dörfer vom Meer aus, während sie das glamouröse Portofino erkunden, auf ihrem Weg zu den Cinque Terre, dem Nationalpark, der 5 Städte umfasst und nur per Boot erreichbar ist. Es ist eine faszinierende Erfahrung, aber vielleicht möchten Sie etwas anderes sehen, wenn Sie aus dem Hafen in Richtung Westen fahren.

Es gibt mehrere Städte entlang dieser Küste. Ein guter Ort, den man ansteuern sollte, ist Alassio. Dies war ein Ort, der früher jeden Winter 5.000 Besucher aus Großbritannien anzog, heute haben die meisten Menschen noch nie davon gehört. Wenn Sie sich jedoch mit dem Segelboot nähern, werden Sie feststellen, dass es einen schönen Strand am Rande einer Stadt und einige großartige gastronomische Einrichtungen gibt. Und das Beste daran ist, dass das gesunkene Interesse an der Stadt bedeutet, dass die Preise angemessen sind.

Das heißt aber nicht, dass diese Stadt ruhig ist. Im Sommer ist sie bei den Italienern sehr beliebt, was ihr ein authentisches Flair verleiht. Sie werden auch den Muretto di Alassio schätzen, eine niedrige Mauer, die mit Unterschriften von Berühmtheiten bedeckt ist. Sie wurde 1953 von Ernest Hemingway begonnen.

Sie können sogar in die mit Pinien bewachsenen Hügel oberhalb des Dorfes gehen, wo Sie eine Fülle von britischen Häusern finden, deren Stil und Maßstab beeindruckend sind.

Etwas weiter entlang der Küste liegt Albenga, eine der am besten erhaltenen römischen Städte Europas, die dank ihrer mittelalterlichen Türme den Beinamen "San Gimignano von Ligurien" trägt.

Sie können in Richtung Genua zurückfahren, um einige der Köstlichkeiten der ligurischen Hauptstadt zu probieren. Es gibt viele großartige gastronomische Einrichtungen, beeindruckende Architektur, und Sie werden sicher das Einkaufserlebnis genießen! Während Ihres Aufenthalts sollten Sie einen Blick auf die Via di Garibaldi werfen, den ältesten und in gewisser Weise immer noch beeindruckendsten Teil der Stadt.

Wenn Sie die Zeit haben können Sie Ihr Segelboot nehmen und in Richtung Osten fahren. Die Küstenlinie ist wirklich herrlich.

Aber was auch immer Sie bevorzugen, mieten Sie in Ligurien ein Segelboot ohne Skipper. Sie werden von der Auswahl an Segelbooten oder sogar Motorbooten beeindruckt sein, wie Sie es vorziehen.  Sie sind alle auf höchstem Niveau gewartet, so dass Sie beruhigt in See stechen können.

Unser ausgezeichnetes Kundendienstteam wird Sie durch den gesamten Prozess führen und sicherstellen, dass Sie bereit sind mit der Erfahrung Ihres Lebens in See zu stechen.