Motorboot Mieten Auf Den Aolischen Inseln Mit Skipper

Motorboot Mieten Auf Den Aolischen Inseln Mit Skipper

Motorboot Charter Auf Den Aolischen Inseln Mit Skipper

Vulcano, Lipari, Salina, Panarea, Stromboli, Filicudi und Alicudi - das sind die sieben Inseln des Äolischen Archipels. Sie können sie alle bequem besuchen und so viel Spaß und Abenteuer haben, wie Sie wollen, wenn Sie ein Motorboot mit Skipper auf den Äolischen Inseln mieten.

Mit einem Skipper, der Sie begleitet, können Sie sich durch die besten Reiseziele dieser Inselgruppe führen lassen. Es ist garantiert, dass alles schön und unverdorben ist. Es ist wirklich die beste Art und Weise, wie Sie mit der Natur in Kontakt kommen können. Tatsächlich stehen die Äolischen Inseln jetzt unter dem Schutz der UNESCO, so dass ihre Schönheit und ihr Charme gut genug erhalten bleiben und auch die zukünftigen Generationen noch Freude daran haben können!

Wenn Sie auf den Äolischen Inseln ein Motorboot mit Skipper mieten, können Sie Ihren Skipper bitten, Ihnen bei der Zusammenstellung einer Reiseroute zu den besten Reisezielen zu helfen. Er wird Ihnen sicherlich einen Tagesausflug auf die erste Insel Vulcano vorschlagen. Es wird nur ein Tagesausflug sein, nicht über Nacht, denn hier gibt es einen aktiven Vulkan. Es ist Ihnen wahrscheinlich nicht verboten über Nacht zu bleiben, jedoch werden Sie sich wegen des Schwefelgeruchs rundherum wahrscheinlich sehr unwohl fühlen. Sie können außerdem die schwarzen Sandstrände hier genießen. Zusätzlich sollten Sie auch versuchen sich in einigen der warmen Schlammbäder der Insel zu entspannen!

Apropos Vulkane: Sie sollten auch Ihr Motorboot in Stromboli anlegen. Hier gibt es ein großartiges Restaurant und ein charmantes Hotel. Bis zu einem kleinen Ausbruch im Jahr 2007 gingen die Leute hier zur Vulkanbeobachtung hin. Heute ist es allerdings noch schöner. Sogar Dolce und Gabbana haben hier ihr Ferienhaus gebaut.

Wir sind ziemlich sicher, dass Sie ein großer Fan des Meeres sind, weshalb Sie vorhaben auf den Äolischen Inseln ein Motorboot mit Skipper zu mieten. Wenn Sie sich ein wenig seekrank fühlen, dann sollten Sie bei Ihrem Besuch in Salina vielleicht eine Wanderung in Betracht ziehen. Salina ist die zweitgrößte Insel des Archipels nur neben Lipari, aber genauso aufregend ist sie auch. Es gibt viele großartige Restaurants, lustige Orte zum Einkaufen und es ist wirklich einfach großartig dort. Wenn Sie eine Wanderung auf den höchsten Gipfel des Monte Fossa delle Felci unternehmen, sollten Sie auf jeden Fall eine dicke Jacke tragen, da die Temperaturen oben schnell sinken!

Alicudi scheint eine Insel zu sein die vergessen wurde. Hier können Sie die unberührte Schönheit wirklich von ihrer besten Seite genießen. Sie legen Ihr Motorboot an einem kleinen steinigen Strand an, an dem es viele bunte Fischerboote der Einheimischen gibt. Es gibt ein kleines Dorf, das eine Bevölkerung von nur 80 Personen hat - die meisten von ihnen sind sogar verwandt! Auch hier gibt es keine Kraftfahrzeuge oder Fahrräder, aber Sie können sich mit Hilfe eines Maultiers fortbewegen. Gehen Sie die extra Meile indem Sie zur Kirche San Bartolomeo wandern, die 400 Meter über dem Meeresspiegel liegt - die Aussicht ist hier sehr großartig! Der Weg, der zu der Kirche führt, ist gesäumt von hübschen Blumen und auch Wildkräutern, so dass sich alles einfach lohnt.

Es gibt so viele beliebte Touristenattraktionen in ganz Italien und viele würden wahrscheinlich die Reise zu den Äolischen Inseln einfach auslassen, weil man wirklich auf dem Wasser reisen muss, um sich fortzubewegen. Aber wenn Sie auf den Äolischen Inseln ein Motorboot mit Skipper mieten, ist die Reise einfach bequem und entspannend.

Stöbern Sie durch die auf Master Yachting verfügbaren Motorboote, je nach Ihrem Budget, dem Bootstyp, den Annehmlichkeiten, der Ausstattung und vielem mehr. Mieten Sie ein Motorboot auf den Äolischen Inseln mit Skipper und wir sind ziemlich sicher, dass dies einer der besten Urlaube Ihres Lebens sein wird!