Katamaran Mieten Maddalena Ohne Skipper

Katamaran Mieten Maddalena Ohne Skipper

Katamaran Charter Maddalena Ohne Skipper

Die perfekte Kombination für jeden Urlaub ist Sonne, Sand und Meer. Natürlich braucht man lebendige Städte und faszinierende Sehenswürdigkeiten, um diese unvergesslichen Momente zu schaffen. Aber Sie werden das Land nur dann wirklich schätzen, wenn Sie es vom Meer aus betrachten. Aus diesem Grund müssen Sie auf Maddalena einen Katamaran ohne Skipper mieten.

Dies gilt insbesondere für die Inseln von Maddalena. Es gibt 7 große Inseln in der Gruppe, La Maddalena ist die größte und auf ihr leben 95% der Bevölkerung. Caprera ist die zweitgrößte und tatsächlich über einen 600 Meter langen Strand mit La Maddalena verbunden. Sie brauchen ein Boot, um wirklich schätzen zu können, was diese Inselgruppe zu bieten hat.

Die Anreise zu den Inseln ist einfach, es gibt regelmäßige Fährverbindungen von der Nordküste Sardiniens, die Sie direkt nach Maddalena, der größten Stadt auf La Maddalena, bringen. Hier finden Sie eine pulsierende Stadt mit einer überraschenden Anzahl von Cafés, Bars, Souvenirläden und sogar Kinos. Hier finden Sie auch Zeugnisse einer sehr wechselvollen Geschichte. Die Inseln wurden von Napoleon, Nelson und vor allem von Garibaldi besucht, der sich nach Caprera, der zweitgrößten Insel, zurückgezogen hat.

Die Inseln wurden zum Nationalpark erklärt, was dazu beiträgt sie unberührt zu erhalten. Dies macht sie zu einem der schönsten Orte in Europa, den man besuchen kann. Sie werden sicherlich von der Wasserqualität beeindruckt sein.  Es ist vergleichbar mit der Karibik.

Es lohnt sich die Insel zu Fuß zu erkunden. Es gibt eine 20 km lange Straße, die um die Insel herumführt und Ihnen Zugang zu einer Reihe von atemberaubenden Stränden bietet. Es ist zu beachten, dass einige dieser Strände nur vom Meer aus zugänglich sind.

Wenn Sie auf der Suche nach Stränden sind, besuchen Sie Cala Spalmatore, sie ist vor jedem Wind geschützt und eignet sich hervorragend zum Schnorcheln. Sie ist auch gut ausgestattet und hat einen zarten Rosaton! An der Westküste finden Sie Testa del Polpo, den "Kopf des Tintenfisches". Der Name leitet sich von seiner Form ab. Er ist nicht nur atemberaubend, sondern auch sehr flach, was ihn zum perfekten Ort macht, wenn Sie Kinder dabei haben.

Überqueren Sie die Landbrücke nach Caprera und entdecken Sie eine Vielzahl weiterer erstaunlicher Strände. Zu diesen Stränden müssen Sie zu Fuß gehen, weshalb Sie sie vielleicht lieber vom Meer aus entdecken möchten. Dann sollten Sie einen Blick in Garibaldis Museum werfen, bevor Sie zurück nach Maddalena fahren, es ist wirklich einen Besuch wert.

Mit den Hauptinseln abgedeckt ist es an der Zeit, zur See zu fahren. Mieten Sie auf Maddalena einen Katamaran ohne Skipper und Sie haben die völlige Freiheit, die 7 großen Inseln und mehr als 50 kleine Inseln zu umrunden. Die meisten sind unbewohnt und werden Ihnen das Gefühl geben, dass Sie die erste Person sind, die an Land geht.

Es lohnt sich den Strand von Cala Corsara auf der Insel Spargi zu besuchen, es ist möglicherweise der schönste Strand von allen. Sie sollten sich auch den rosa Strand von Budelli und die Cala Coticcio auf Caprera ansehen. Dieser ist auf dem Landweg besonders schwer zu erreichen, Sie werden froh sein, dass Sie auf Ihrem Katamaran unterwegs sind.

Es lohnt sich einen Blick auf Spiaggia del Ritto zu werfen, direkt vor dem Strand liegt ein Schiffswrack, ein faszinierender Anblick sowohl vom Land als auch vom Meer aus. Zum Abschluss sollten Sie eine Kreuzfahrt zur kleinen Insel Santa Maria unternehmen, wo Sie den gleichnamigen Strand finden. Nur ein paar Dutzend Menschen leben tatsächlich auf dieser Insel, was fast garantiert, dass der Strand ruhig sein wird.

Fahren Sie durch die verschiedenen Buchten und kleinen Inseln, während Sie sich zurück nach Maddalena schlängeln und sich fragen, warum Sie so lange gebraucht haben, um auf Maddalena einen Katamaran ohne Skipper zu mieten.

Um Ihren Urlaub zu organisieren, werfen Sie noch heute einen Blick auf master-yachting.de und wählen Sie Ihr bevorzugtes Boot aus. Sie können zwischen Segel, Motor oder Katamaran wählen, mit oder ohne Skipper. Sprechen Sie einfach mit unserem exzellenten Kundendienstteam, und wir werden Sie durch jeden Schritt des Prozesses navigieren, damit Sie sich auf die Planung Ihres Kurses konzentrieren können.