Katamaran Mieten In Ligurien Mit Skipper

Katamaran Mieten In Ligurien Mit Skipper

Katamaran Charter In Ligurien Mit Skipper

Ein Katamaran bietet eine großartige Möglichkeit jedes Gebiet der Welt zu erkunden. Er ist stabiler als ein Einrumpfboot, im Allgemeinen komfortabler als ein traditionelles Segelboot und bietet viel Platz, ohne zu lang zu sein. Sie können sogar zwischen Motor oder Segel wählen, je nachdem was Sie bevorzugen!

Aus diesem Grund sollten Sie in Ligurien einen Katamaran mit Skipper mieten. Ein Skipper ist die einzige Möglichkeit, wenn Sie keinen Bootsführerschein haben oder einen Motor mit mehr als 30 PS benutzen. Selbst wenn Sie ein versierter Segler sind möchten Sie vielleicht einen Skipper, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrer Reise machen.

Bei Master Yachting stellen wir Ihnen nicht nur großartige Boote zur Verfügung, die Sie nutzen können. Wir kümmern uns auch um Sie und stellen sicher, dass unsere Skipper über reichlich Ortskenntnisse verfügen und Ihnen Orte zeigen können, die Sie vielleicht nicht selbst gefunden haben.

Sie sollten beachten, dass Katamarane breiter als Einrumpfboote sind, was das Anlegen in Yachthäfen erschweren kann, insbesondere wenn einige der Yachthäfen in der Hochsaison außergewöhnlich stark frequentiert sind.

Die meisten Bootscharter beginnen in Genua, der Hauptstadt Liguriens und der sechstgrößten Stadt Italiens. Es ist ein faszinierender Ort und Sie müssen sich etwas Zeit nehmen, um zu erkunden was er zu bieten hat. Die Stadt verfügt über einen großen Hafen und ist seit Tausenden von Jahren besetzt, es gibt zahlreiche Zeugnisse der römischen Besetzung und sogar der Etrusker.

Zu den Höhepunkten gehört die Piazza de Ferrari in der Altstadt mit einem großen, verzierten Brunnen, sie ist das bürgerliche Zentrum der Stadt. Auf dem Platz um den Brunnen befinden sich zahlreiche wichtige Gebäude darunter der Palast des Herzogs von Galleria.

Sie sollten sich auch die ausgedehnte Stadtmauer sowie das Torhaus Porta Soprana und die Türme, die heute noch stehen, ansehen. Weitere Höhepunkte sind die Kathedrale San Lorenzo, das Schifffahrtsmuseum und das Forte Begato vor den Toren der Stadt. Dies ist eine Stadt, die einfach immer weitergibt.

Natürlich gibt es auch viele gute Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

Aber, Sie sind hier, um einen Katamaran in Ligurien mit Skipper zu mieten und die Küste zu erkunden! Fahren Sie aufs Meer hinaus und kreuzen Sie dorthin, wo der Golf von Genua auf den Golf von La Spezia trifft. Sie befinden sich am Rande von Portovenere, einem Ort voller Kirchen, Burgen und Schlösser, die alle wie in die Hänge gehauen scheinen. Sie können sogar an Land gehen und zum Leuchtturm wandern, der Ihnen eine andere Perspektive auf das Meer und das Land bietet!

Direkt an der Küste von Portovenere liegen die Cinque Terre, einer der berühmtesten Orte Italiens und der erste Nationalpark Italiens. An diesem atemberaubenden Ort gibt es 5 in den Hügel gebaute mittelalterliche Städte, atemberaubend blaues Wasser, einsame Buchten und sogar Höhlen zu entdecken. Es ist tatsächlich ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Wenn Sie der Küste entlang in Richtung Genua zurückkommen finden Sie viele einsame Buchten, die es zu erkunden gilt; die meisten davon sind nur mit dem Boot zu erreichen. Ihr Skipper wird Sie zu den schönsten Buchten führen, in denen Sie sich entspannen können, bevor Sie in Portofino, der exklusivsten Stadt an der italienischen Riviera, ankommen.

Legen Sie an Superyachten an und treffen Sie die Reichen und Berühmten, während Sie die Stadt, das gute Essen und die Art und Weise, wie die andere Hälfte lebt, bewundern!

Sie sollten auch einen Blick auf Camogli werfen, eine eher traditionelle Stadt mit einigen der besten Speisen der Gegend, die wirklich einen Besuch wert ist. Da es im Schatten von Portofino liegt, hat es seinen ursprünglichen Charme bewahrt und ist eine ruhigere Umgebung.