Katamaran Mieten Auf Mallorca Ohne Skipper

Katamaran Mieten Auf Mallorca Ohne Skipper

Katamaran Charter Auf Mallorca Ohne Skipper

Egal ob Sie planen Mallorca für eine Woche oder einen Monat zu besuchen, Sie sollten auf Mallorca einen Katamaran ohne Skipper mieten.

Dies mag angesichts der Vielzahl spektakulärer touristischer Möglichkeiten auf der Insel etwas drastisch erscheinen. Aber die einzige Möglichkeit, die Schönheit der Insel wirklich zu genießen, ist die Fahrt aufs Meer. Wenn man die massiven Bergketten sieht, die sich von der Insel erheben, und diese von atemberaubenden weißen Sandstränden umrahmt, kann man die Kraft der Natur schätzen lernen.

Ein Katamaran ist eine gute Wahl, besonders wenn es in Ihrer Gruppe Mitglieder mit wenig Bootserfahrung gibt. Im Allgemeinen ist ein Katamaran stabiler im Wasser und geräumiger. Außerdem sind sie im Allgemeinen komfortabler als ein Einrumpfsegelboot, aber das ist eine andere Geschichte.

Der beste Ort zum Starten ist Palma, die Hauptstadt von Mallorca. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um die Köstlichkeiten der Stadt zu probieren, einschließlich feiner Speisen und antiker Architektur. Es gibt immer noch Zeugnisse aus der Zeit der Römer auf dieser Insel.

Wenn Sie bereit sind können Sie den Hafen mit dem Boot oder Motor verlassen und in Richtung Süden fahren. Entlang der Südküste der Insel finden Sie eine Fülle von abgelegenen Buchten, viele mit reinweißen Sandstränden, die in das türkisblaue Wasser münden. Es lohnt sich einen Blick in die Altstadt von Alcudia zu werfen, sie liegt nicht weit vom Meer entfernt und wurde im Mittelalter zum Schutz vor Piraten befestigt.  Sie werden die Atmosphäre der alten Welt spüren, sobald Sie durch das Haupttor gehen.

Für Glamour müssen Sie bei Puerto Portals halten, das an der Südwestküste der Insel liegt und ein beliebtes Ziel der spanischen Königsfamilie ist. Es ist schick und es gibt viele auffällige Autos und wenn Sie schon einmal in Monte Carlo in Monaco waren, werden Sie feststellen, dass sich dies wie eine kleinere Version anfühlt.

Der malerische Hafen von Valldemossa ist ebenfalls einen Besuch wert. Es ist immer noch ein traditionelles Fischerdorf und bietet einige der besten Meeresfrüchte der Insel. Sie können Ihr Boot hier ablegen und durch die Fußgängerzonen des Dorfes wandern, es liegt direkt oberhalb des Hafens und wird perfekt vom Tramuntana-Gebirge eingerahmt.

Soller ist eine weitere Küstenstadt, in die Sie einfahren und anlegen können. Hier finden Sie Olivenhaine und den Soller-Zug, der Sie zu einer landschaftlich reizvollen Fahrt durch die atemberaubende Landschaft bringt.

Wenn Sie an der Ostküste entlangfahren werden Sie feststellen, dass Menorca nur eine kurze Fahrt entfernt ist. Wenn Sie Lust haben einige der besten Strände des Mittelmeers und eine entspanntere Lebenseinstellung zu erleben, sollten Sie Menorca einen Besuch abstatten. Es handelt sich um ein Einfaches Segel- oder Motorboot, das Sie in weniger als zwei Stunden dorthin bringen sollte.

Vergessen Sie nicht, dass vor der Südküste der Archipel Cabrera liegt, ein ausgewiesener Nationalpark, der seit Generationen unberührt geblieben ist und es auch in Zukunft bleiben wird.

Es lohnt sich auch einen Blick auf die Insel Dragonera an der Westküste zu werfen, auf der Drachen und Eidechsen in Harmonie leben. Wenn Sie mit ein wenig Sonnenschein abschließen möchten, dann liegt Llucmajor nur 25 Kilometer südlich von Palma, ein Küstenabschnitt voller Strände, schöner Buchten und Klippen, die aus dem Wasser ragen.  Sie werden fasziniert sein.

Es spielt keine Rolle was Sie am liebsten tun, Sie werden etwas finden, das Ihnen gefällt, wenn Sie auf Mallorca einen Katamaran ohne Skipper mieten und Ihren eigenen Kurs planen. Mallorca ist voller atemberaubender Landschaften und interessanter Orte.

Werfen Sie einfach einen Blick auf die erschwingliche Bootsvermietung, die Master Yachting anbietet. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem perfekten Boot für Ihre Reise und bieten Ihnen die Erfahrung Ihres Lebens.