Boot Mieten Sizilien

Yachtcharter Sizilien

Sizilien liegt im Süden Italiens und ist die größte der Mittelmeerinsel.  Dort befindet sich der Ätna, der derzeit höchste aktive Vulkan der Welt!

Auch kann Sizilien mit dem tiefblauen Meer das auf das sandige Ufer trifft, den felsigen Buchten die es zu entdecken gilt und den beeindruckendsten Stätten der Welt, punkten.

Tatsächlich hat Sizilien eine lange und bedeutende Geschichte die mindestens 2.500 Jahre zurückverfolgt werden kann. Sie finden hier griechische Tempel, römische Architektur, einschließlich Villen und Aquädukte, Barockkirchen und sogar normannische Kathedralen. Dank ihrer strategischen Bedeutung hat fast jede antike Nation auf dieser Insel ihre Spuren hinterlassen

358 Boote
  • Segelyacht
  • 2021
  • 16 m

Dufour 530

Portorosa, Äolische Inseln

  • 14 Kojen
  • 4+3 Kabinen
  • 3 WC
  • Neues Boot
  • Außenborder inkludiert
  • Bugstrahlruder
  • Selbstwendefock
Bis zu-20%
Ab3.134 €

Bootspreis

  • Segelyacht
  • 2021
  • 10 m

Dufour 360 Grand Large

Portorosa, Äolische Inseln

  • 8 Kojen
  • 3 Kabinen
  • 1 WC
  • Neues Boot
  • Außenborder inkludiert
Bis zu-20%
Ab1.246 €

Bootspreis

  • Segelyacht
  • 2019
  • 10 m

Dufour 360 Grand Large

Sizilien / Palermo, Sizilien

  • 6 Kojen
  • 2 Kabinen
  • 1 WC
  • Außenborder inkludiert
  • Kartenplotter im Cockpit
Bis zu-21%
Ab1.197 €

Bootspreis

  • Segelyacht
  • 2019
  • 15 m

Dufour 520 Grand Large

Portorosa, Äolische Inseln

  • 12 Kojen
  • 4+1 Kabinen
  • 2 WC
  • Außenborder inkludiert
  • Gennaker optional
  • Bugstrahlruder
  • Kartenplotter im Cockpit
Bis zu-21%
Ab3.032 €

Bootspreis

  • Segelyacht
  • 2022
  • 15 m

Dufour 470 Grand Large

Portorosa, Äolische Inseln

  • 10 Kojen
  • 4+1 Kabinen
  • 4 WC
  • Neues Boot
  • Außenborder inkludiert
  • Bugstrahlruder
  • Kartenplotter im Cockpit
Bis zu-20%
Ab2.659 €

Bootspreis

  • Segelyacht
  • 2019
  • 14 m

Jeanneau Sun Odyssey 449

Capo d'Orlando, Äolische Inseln

  • 10 Kojen
  • 3+1 Kabinen
  • 2 WC
  • Gennaker optional
  • Bugstrahlruder
  • Kartenplotter im Cockpit
Bis zu-21%
Ab2.227 €

Bootspreis

  • Segelyacht
  • 2018
  • 14 m

Dufour 460 Grand Large

Portorosa, Äolische Inseln

  • 10 Kojen
  • 4 Kabinen
  • 4 WC
  • Außenborder inkludiert
  • Gennaker optional
  • Bugstrahlruder
  • Kartenplotter im Cockpit
Bis zu-21%
Ab2.186 €

Bootspreis

  • Segelyacht
  • 2020
  • 12 m

Dufour 412 Grand Large

Portorosa, Äolische Inseln

  • 8 Kojen
  • 3 Kabinen
  • 2 WC
  • Außenborder inkludiert
  • Gennaker optional
  • Kartenplotter im Cockpit
Bis zu-20%
Ab2.002 €

Bootspreis

  • Segelyacht
  • 2016
  • 11 m

Dufour 382 Grand Large

Sizilien / Palermo, Sizilien

  • 8 Kojen
  • 3 Kabinen
  • 2 WC
  • Außenborder inkludiert
  • Gennaker optional
  • Kartenplotter im Cockpit
  • Selbstwendefock
Bis zu-22%
Ab1.416 €

Bootspreis

  • Katamaran
  • 2021
  • 12 m

Bali 4.1

Sizilien / Palermo, Sizilien

  • 10 Kojen
  • 4+2 Kabinen
  • 4 WC
  • Neues Boot
  • Kartenplotter im Cockpit
Bis zu-15%
Ab3.148 €

Bootspreis

  • Segelyacht
  • 2018
  • 11 m

Dufour 382 Grand Large

Portorosa, Äolische Inseln

  • 8 Kojen
  • 3 Kabinen
  • 2 WC
  • Außenborder inkludiert
  • Gennaker optional
  • Kartenplotter im Cockpit
Bis zu-21%
Ab1.510 €

Bootspreis

  • Segelyacht
  • 2020
  • 10 m

Jeanneau Sun Odyssey 349

Capo d'Orlando, Äolische Inseln

  • 8 Kojen
  • 3 Kabinen
  • 1 WC
  • Kartenplotter im Cockpit
Bis zu-6%
Ab1.837 €

Bootspreis

  • Segelyacht
  • 2021
  • 13 m

Dufour 430 Grand Large

Portorosa, Äolische Inseln

  • 10 Kojen
  • 3+1 Kabinen
  • 2 WC
  • Neues Boot
  • Außenborder inkludiert
  • Gennaker optional
  • Bugstrahlruder
Bis zu-20%
Ab2.089 €

Bootspreis

  • Segelyacht
  • 2019
  • 13 m

Dufour 430 Grand Large

Sizilien / Palermo, Sizilien

  • 10 Kojen
  • 3+1 Kabinen
  • 2 WC
  • Außenborder inkludiert
  • Gennaker optional
  • Bugstrahlruder
Bis zu-21%
Ab2.075 €

Bootspreis

  • Segelyacht
  • 2018
  • 12 m

Beneteau Oceanis 41.1

Portorosa, Äolische Inseln

  • 8 Kojen
  • 3 Kabinen
  • 2 WC
  • Bugstrahlruder
  • Kartenplotter im Cockpit
Bis zu-26%
Ab1.635 €

Bootspreis

  • Segelyacht
  • 2016
  • 14 m

Dufour 460 Grand Large

Sizilien / Palermo, Sizilien

  • 10 Kojen
  • 4 Kabinen
  • 4 WC
  • Außenborder inkludiert
  • Gennaker optional
  • Bugstrahlruder
  • Kartenplotter im Cockpit
Bis zu-22%
Ab2.124 €

Bootspreis

  • Segelyacht
  • 2019
  • 14 m

Beneteau Oceanis 45

Portorosa, Äolische Inseln

  • 10 Kojen
  • 4 Kabinen
  • 2 WC
  • Bugstrahlruder
  • Kartenplotter im Cockpit
Bis zu-25%
Ab2.019 €

Bootspreis

  • Katamaran
  • 2020
  • 13 m

Lagoon 42

Sizilien / Palermo, Sizilien

  • 10 Kojen
  • 4+2 Kabinen
  • 4 WC
  • Klimaanlage
  • Wasseraufbereiter
  • Generator
  • Kartenplotter im Cockpit
Bis zu-16%
Ab3.804 €

Bootspreis

  • Katamaran
  • 2020
  • 13 m

Lagoon 42

Sizilien / Palermo, Sizilien

  • Skipper an Bord
  • 10 Kojen
  • 4+2 Kabinen
  • 4 WC
  • Klimaanlage
  • Wasseraufbereiter
  • Generator
  • Kartenplotter im Cockpit
Bis zu-16%
Ab5.064 €

Charterpreis + Skipperkosten

  • Segelyacht
  • 2019
  • 12 m

Dufour 390 Grand Large

Sizilien / Palermo, Sizilien

  • 8 Kojen
  • 3 Kabinen
  • 3 WC
  • Außenborder inkludiert
  • Gennaker optional
  • Kartenplotter im Cockpit
Bis zu-21%
Ab1.516 €

Bootspreis

Haben Sie Probleme, die perfekte Yacht zu finden?

Bitte füllen Sie unser Anfrageformular aus, um ein kostenloses Angebot anzufordern. Unser Expertenteam sendet Ihnen personalisierte Vorschläge

Das Mittelmeer ist zwischen März und November im Allgemeinen ruhig sodass die warmen Winde die perfekte Art sind, Ihre Segelkenntnisse zu testen.

Sie können in Sizilien ein Segelboot mieten und wählen, ob Sie es selbst steuern oder jemand anderen die Arbeit machen lassen wollen. Sie müssen dann nur noch den Kurs festlegen und sich zurücklehnen. Es gibt viele Dinge zu tun, während Sie um die Insel gleiten.

Die Entscheidung, einen Schiffsführer die Arbeit machen zu lassen, ist oft eine weise Entscheidung. So können Sie sich voll und ganz den Freuden und verborgenen Schätzen der Insel widmen.

Ein einheimischer Skipper wird diese Gewässer und die verborgenen Schätze kennen und Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Um ein Segelboot ohne Skipper zu mieten benötigen Sie einen Segelschein, weshalb der Besitz eines Skippers für manche Leute die einzige Wahl ist.

Aber wenn Sie einen Bootsführerschein haben, ist dies ein großartiges Gebiet um Erfahrungen zu sammeln. Die See ist im Allgemeinen ruhig, die Nordseite der Insel ist dank ihrer Lage in der Nähe von Italien weniger offen für Windpufferung und Sie können sogar die Gewässer zwischen der nordöstlichen Küste Siziliens und der Südspitze Italiens befahren.

Wenn Segeln nicht das Richtige für Sie ist und Sie die Bequemlichkeit bevorzugen einen Motor anzuschalten, dann wird es Sie freuen zu erfahren, dass wir eine Reihe von Möglichkeiten haben ein Motorboot in Sizilien zu mieten.

So vorteilhaft es auch ist einen Skipper zu haben, der einem die besten Teile der Insel zeigt, so hat es doch etwas Magisches wenn man die Steuerung seines Motorbootes übernimmt und aufs Meer hinausfährt. Wählen Sie die richtige Entfernung und den richtigen Ort und Sie werden eine perfekte Sicht auf Sizilien haben.

Vielleicht sehen Sie sogar die Rauchwolken der Lava des Ätna.

Vergessen Sie nicht, dass Katamarane im Allgemeinen breiter als ein Standardboot sind. Aus diesem Grund möchten Sie vielleicht den Komfort eines Skippers an Bord haben, der es Ihnen ermöglicht sicher in und aus den Marinas, die Sizilien umgeben, zu navigieren.

Wenn Sie einen Katamaran mit Skipper mieten, können Sie sich in aller Ruhe auf die Sehenswürdigkeiten dieser berühmten Insel konzentrieren.

Wenn Sie die Lizenz und das Vertrauen haben, dann werden Sie die Segel trimmen und den Hafen mit der Kraft der Natur verlassen wollen. Es gibt wirklich kein besseres Gefühl, als wenn Sie Ihren Katamaran vom sizilianischen Hafen weg navigieren und das Wasser durchschneiden.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, ein Boot ohne Skipper zu mieten, sind Sie für Ihr eigenes Schicksal verantwortlich. Kurz gesagt, Sie werden sich wie ein echter Entdecker fühlen.

Motorboote sind ziemlich unkompliziert und mit einem Führerschein leicht zu bedienen. Jedoch bedeutet das nicht, dass sie nicht trotzdem über die Vorteile eines Skippers nachdenken sollten.

Wenn Sie das Motorboot mit einem Skipper mieten werden Sie feststellen, dass Sie an Orte gebracht werden können, die Sie nicht unbedingt auf Ihre Agenda gesetzt hätten. Sie werden froh sein, dass Sie einen Skipper dabei haben.

Wir haben eine Reihe von Motorbooten, die darauf warten von Ihnen zu erschwinglichen Preisen benutzt zu werden. Schauen Sie sich die Optionen an und freuen Sie sich auf ein Leben auf hoher See!

Obwohl die Gewässer um Sizilien in den Sommermonaten im Allgemeinen ruhig sind, sollten Sie erwägen in Sizilien einen Katamaran zu mieten.

Katamarane haben zwei Rümpfe, was sie stabiler und komfortabler macht, auch wenn das Wasser etwas unruhig ist. Dies ist eine großartige Option, wenn Sie unerfahrene Segler an Bord haben.

Es ist auch eine großartige Möglichkeit, von Sizilien zu den Äolischen Inseln zu reisen. Alle sieben Inseln sind durch einen 200 km langen Gebirgskamm vom Ätna bis zum Vesuv miteinander verbunden. Dies hat es zu einem von der UNESCO geschützten Gebiet gemacht, welches zu erkunden gilt.

Sie können einen Katamaran mit Segeln oder Motor mieten und den zusätzlichen Platz an Bord genießen, insbesondere im Vergleich zu einem Einrumpf-Segelboot.