Segeln in der Karibik: Insel-Hopping mit der Segelyacht

Die Karibik – ein besonderes Segelrevier

Von den Bahamas im Norden bis nach Surinam im Süden sowie vom westlichen Belize bis nach Barbados im Osten erstreckt sich die Karibik. Über 40 Millionen Menschen verteilen sich auf die vielen Inselgruppen und Anrainerstaaten. Eine Inselwelt bunt wie ihre Vergangenheit - und ein traumhaftes Revier zum Segeln oder für die Motoryacht.  Über 90 Prozent der einzelnen Inselgruppen gehören zu den Antillen. Neben weißen Traumstränden mit kristallklarem Wasser hat die Karibik auch für Kulturinteressierte viel Sehenswertes zu bieten. Und ist und bleibt einfach ein tolles Segelrevier für Ihre Reise.

Karibischer Segeltörn mit Yachtcharter

n der Karibik findet jeder Segler seine Inseln und seine eigene Herausforderung. Vom Einsteigerrevier wie den British Virgin Islands bis hin zu den sportlicheren Windward Islands – ob mehr oder weniger Wind, längere oder kürzere Strecke – zum Segeln ist für jeden etwas dabei. Zwischen den Inseln finden alle ihr persönliches Segel– und Reiseglück. Und kann selbst entscheiden, wie er seine Reise zwischen den Karibischen Inseln gestaltet. Egal ob entspanntes oder forderndes Segeln, Schnorcheln und Tauchen oder einfach den kühlen Drink am Strand oder der Marina: Der Karibik-Törn mit Yachtcharter wird ein unvergessliches Erlebnis werden.

Segelreise Karibik: An Bord und an Land ein Highligh

Auf der gecharterten Yacht segeln, die Sonne und Wärme der Karibik genießen und jegliches Gefühl für Zeit und Stress vergessen, das verspricht der Segelurlaub in der Karibik. Die kleinen Antillen (u.a. Martinique, Guadeloupe und die Britischen Jungferninseln) warten nur darauf, von Ihnen und Ihrer Yacht erkundet zu werden.