Phuket Dream - Dream 82

Route 8 Tage / 7 Nächte

Entdecke die berühmte Phang Nga Bay bei Phuket

Die Insel Phuket liegt südlich von Thailand im Andamanen Meer, eines der schönsten Segelreviere der Welt, mit Hunderten von idyllischen Inseln mit wunderbaren Sandstränden und kristallklarem Wasser. Die spektakuläre PhangNga Bay mit ihren außergewöhnlichen Kalkstein Felsen wurde durch den James Bond Film: "The Man with The Golden Gun" berühmt.

Tag 1: Yacht Haven / Koh Nakha Yai (oder Koh Wa Yai, je nach Witterung)

Ankunft in Phuket, im Yacht Haven, im nördlichen Teil der Insel gelegen, 15 Minuten vom Flughafen. Einschiffung um 17:00, Einführung in die Sicherheit an Bord, das Routing und die angebotenen Ausflüge. Abfahrt um 18:00 Uhr nach Koh Nakha Yai (oder Ko Wa Yai, je nach Witterung) nach dem Sonnenuntergang Abendessen an Bord und Nacht vor Anker.

Tag 2: Koh Nakha Yai / Koh Hong (2 Std.) / Koh Phin Kan/Koh Pan Yi (1 Std.)

Abfahrt nach dem Frühstück geht es zu unserer ersten Ankerstelle in Koh Hong. Dieser faszinierende Ort ist nur mit dem Beiboot des Katamarans erreichbar, es bringt uns durch eine Höhle zu einem inneren See, umgeben von Felsen, die über 100 Meter in die Höhe ragen. Wir besuchen Koh Phin Kan. Der optionale Ausflug führt uns auf einem traditionellen "long tail boat"(1) erst zu den James Bond Inseln, dann nach Koh Pan Yi, ein schwimmendes Dorf. Hier haben wir die Gelegenheit traditionelle Souvenirs zu kaufen.

Tag 3: Koh Nakha Noi/Koh Yang (1,3 Std.) / Ao Thalin (1,3 Std.) Pakbia Group (30 Min.)

Weiterfahrt von Koh Nakha Noi nach Ao Thalin. Erkundung der Mangroven mit seinen Bewohnern - Vögel, Affen etc.. mit Kayaks mit seinen berühmten Höhlen (2). Abendessen an Bord in der Pakbia Group.

Tag 4: Pakbia Group / Koh Hong (30 Min.) / Ao Nang (1 Std.) / Koh Dam Kai (Chicken Head Island) (1 Std.)

Nach dem Frühstück segeln wir Koh Hong East, wo wir mit dem Dinghy die über 200m² große Lagune erkunden. Weiterfahrt nach Ao Nang, hier haben wir Gelegenheit zu einem Ausritt in den Dschungel mit einem Elefanten oder Besuch des Tempels "Tiger Cave Temple" (3) und später traditionelle Thai Massage (4). Am Nachmittag geht es weiter nach Chicken Head Island (Koh Dam Kai) zum Schwimmen oder die Seele baumeln lassen auf der schmalen Sandbank zwischen zwei Inseln.

Tag 5: Koh Dam Kai / Koh Mai Phai (1,3 std.) / Koh Phi Phi Don (30 Min.)

Weiterfahrt nach Koh Phi Phi mit einem Stopp in Koh Mai Pai, als Bamboo Island bekannt, entspannen am weißen Sandstrand und schnorcheln im kristallklaren Wasser. Am Nachmittag geht es weiter nach Koh Phi Phi Don, zur Yongkasem Bay "Affenbucht". Zeit zum Schwimmen, Strandleben, Schnorcheln. Zum Sonnenuntergang fahren wir zum Strand von Nui Bay, hier ankern wir für die Nacht. Bei starkem Westwind von Mai bis Oktober werden wir an der Ostküste an einem der einsamen Strände von Phi Phi ankern

Tag 6: Koh Phi Phi Don / Koh Phi Phi Ley (45 Min.) / Koh Phi Phi Don (2 Std.)

Nach dem Frühstück geht es weiter nach Koh Phi Phi Ley, hier erkunden wir die berühmte Maya Bay, wo der Film "The Beach" mit Leonardo di Caprio gedreht wurde. Gegen Mittag segeln wir zurück nach Koh Phi Phi Don zur Ton Sai Bay. Gelegenheit einzukaufen und die Insel zu erkunden. Eine 30-minütige Wanderung führt zum Aussichtspunkt mit einem wunderbaren Panorama. Nach dem Abendessen können wir uns ins Nachtleben stürzen und die Feuershows am Strand bewundern.

Tag 7: Koh Phi Phi Don / Koh Kai Nai (2,3 Std.) / Koh Lawa (1,3 Std.)

Weiterfahrt nach Koh Kai Nai, kleine Insel mit weißem Sandstrand. Am Nachmittag geht es weiter nach Koh Lawa, Zeit zum Schwimmen und Erkundung der Insel. Nach dem Sonnenuntergang.

Tag 8: Koh Lawa / Yacht Haven (1,3 Std.)

Wir segeln zurück zur Marina Yacht Haven zur Ausschiffung um 09:00 Uhr nach dem Frühstück.

Ausflugspaket: 95 Euro pro Person

1 - Erkundung der James Bond Insel und Koh Pan Yi auf einem traditionellen Longtailboot

2 - Erkundung der Mangroven mit dem Kajak

3 - Elefantenreiten im Dschungel oder Besuch des Tempels "Tiger Cave Temple"

4 - Traditionelle Thai Massage

Der Reiseverlauf kann sich je nach Wetterbedingungen ändern, die Entscheidung obliegt dem Kapitän.

Impressionen der Dream82