Maldives Dream Premium - Dream 60

Route 8 Tage / 7 Nächte

Wir segeln von Atoll zu Atoll. Kurze Fahrten wechseln sich ab mit traumhaften Plätzen: wir entdecken gepflegte Fischerdörfer mit ihren weißen und grünen Häusern, wir schnorcheln in buanten Riffen, fahren Kajak, schwimmen im glasklarem Wasser der Lagunen und entspannen an Traumstränden mit weißem Sand, so weich wie Puder. Von Male aus segeln wir zum Süd Male Atoll und zum Ari Atoll.

Tag 1: Hulhumale Lagoon Eyboodhoo Lagoon (Süd Male' Atoll)

Einschiffung in der Lagune von Hulhumale' um 14:00, nach einem 20-minütigen Transfer mit dem Dhoni vom Flughafen in Male oder vom Hulhule Island Hotel. Mittagessen an Bord. Die Fahrt startet Richtung Eyboodhoo Lagoon (South Male' Atoll) zum ersten Schwimmen. Abendessen und Nacht vor Anker vor Eyboodhoo Lagoon.

Tag 2: Eyboodhoo Lagoon Sexy Beach Sand Bank (Süd Male' Atoll) Bodu Kaashi Huraa (Süd Ari Atoll)

Nach dem Frühstück und einer Stunde Fahrt erreichen wir Sand Bank (genannt Sexy Beach) eine wunderschöne Sandbank mit feinpudrigem, weißen Sand. Zeit zum Schwimmen, Schnorcheln oder Kajak fahren. Während des Mittagessens segeln wir weiter und überqueren den Kanal zum Süd Ari Atoll in 4h 30 und ankern vor Bodukashihura, eine unbewohnte Insel umgeben von einem Riff mit einer reichen Unterwasserwelt. Nacht vor Anker in Bodukashihura.

Tag 3: Bodu Kaashi Huraa / Meerufenfushi Dhiggiri (Süd Ari Atoll)

Morgens geht es weiter nach Meerufenfushi, ein Juwel unter den Maledivischen Inseln, geschützt von einer kleinen Lagune, ein kleiner natürlicher Pool, umgeben von einem paradiesischen Strand und schattens pendenden Palmen. Wir segeln Richtung Raiga Dhigghiri, eine private Insel mit nur 2 Einwohnern, zwei Aufseher. Hier können wir Muscheln sammeln und die eleganten Seevögel beobachten. Wir bleiben vor Anker für die Nacht.

Tag 4: Dhiggiri Alikoi Rah Sand Bank Raiy Dhiggaa (Ari Atoll)

Nach einer 30-minütgen Fahrt erreichen wir Alikoi Rah Sand Bank, umgeben von enem Riff ideal zum Schnorcheln und Schwimmen. Weiterfahrt nach Raiy Dhiggaa, eine private Insel. Zeit für Wassersportaktivitäten.

Tag 5: Raiy Dhiggaa Sand Bank (Nahe Ranveli Resort) Daghetti (Ari Atoll)

In 1h30 fahren wir zu einer Sand Bank in der Nähe von Ranveli Resort zum Schnorcheln - Gäste die Tauchen möchten haben hier die Gelegenheit, die Tauchschule zu nutzen. Am Abend segeln wir nach Daghetti Island mit seinem Dorf. Hier haben wir Einkaufsmöglichkeit in verschiedenen Boutiquen. Nicht verpassen sollten wir den Stolz der Einwohner: ein eindrucksvoller Banyan Tree, hunderte von Jahren alt und mit imponierenden Ausmaßen. Abendessen vor Anker vor Daghetti.

Tag 6: Daghetti Manta Sand Bank Guraidhoo (Süd Male' Atoll)

Während des Frühstücks überqueren wir den Kanal in 4 Stunden zum Süd Male' Atoll, wir ankern bei einer Sandbank und mit etwas Glück sehen wir Mantas und schwimmen ein Stück mit ihnen oder wir schnorcheln oder entspannen am Strand. Nach einer Stunde Fahrt erreichen wir das Dorf Guraidhoo, das einen Besuch wert ist. Auch hier finden wir einige Souvenirshops. Abendessen und Nacht vor Anker.

Tag 7: Guraidhoo Maadhoo Finolhu Hulhumale' Lagoon

Nach dem Frühstück geht es weiter Richtung Maadhoo Finolhu zum Schwimmen, Schnorcheln oder einfach am Strand entspannen. Mittagessen am Strand und am frühen Nachmittag Weiterfahrt Richtung Hulhumale Lagoon wo wir um 17.00 Uhr ankommen.

Tag 8: Hulhumale

Ausschiffung zwischen 06:00 und 08:00 Uhr.

Passagiere die nach 14 Uhr am Flughafen ankommen, müssen für einen Extratransfer mit einem Speedboot, das sie direkt zum Katamaran bringt, 110 Euro pro Person Aufpreis in bar bezahlen.

Der Reiseverlauf kann sich je nach Wind- und Wetterverhältnissen ändern. Die Entscheidung obliegt dem Kapitän.

Impressionen der Dream60