Safe 2021 Besondere Buchungsbedingungen

Safe 2021 Besondere Buchungsbedingungen

Für Buchungen auf Yachten mit dem Symbol „Safe 2021“, die vor dem 31.01.2021 mit Abfahrt zwischen dem 1.1.2021 und dem 31.12.2021 vorgenommen werden, haben Kunden Anspruch auf die folgenden Sonderbedingungen, die exklusiv für Master Yachting gelten.

Zahlungen

  • 50% als Anzahlung.
  • 50% als Restbetrag fällig 60 Tage vor Abfahrt.

Storno - Special Bedingungen

Zwischen 90 Tagen vor Abfahrt und dem Fälligkeitsdatum des vollen Restbetrags können Kunden ihre Reservierung aus jedwedem Grund stornieren und zwischen folgenden Optionen wählen:
  • Die Garantie einer Geldrückerstattung des gesamten bereits gezahlten Betrags abzüglich einer Stornogebühr von 500 €. Rückerstattungen werden 180 Tage nach der Stornierungsbestätigung ausgestellt.
  • Der Verschiebung der Buchung auf einen zukünftigen Termin ohne Aufpreis, wenn der Kunde Kunden dieselbe Yacht und dieselbe Charterwoche wählt.
  • Einer Gutschrift, die bei derselben Chartergesellschaft verwendet werden muss und dem Betrag entspricht, der bereits für eine zukünftige Charter gezahlt wurde. Sie ist 12 Monate ab dem Ausstellungsdatum gültig.
Kunden können zwischen dem Fälligkeitsdatum des vollständigen Restbetrags und dem Tag vor der Abreise aus den folgenden Gründen stornieren:
  • Lockdown in ihrem Land oder im Land, in dem die Charter stattfindet, zum Zeitpunkt der Abreise;
  • Obligatorische Quarantäne in ihrem Land oder im Land, in dem die Charter stattfindet, zum Zeitpunkt der Abfahrt;
  • Reiseverbot, das von der Regierung Ihres Landes in Bezug auf das Land, in dem die Charter stattfindet, zum Zeitpunkt der Abfahrt erlassen wurde.
Sobald die Buchung vollständig bezahlt wurde, können Kunden zwischen folgenden Optionen wählen:
  • Den Erhalt eine Gutschrift über den Betrag, der bereits für eine zukünftige Charter gezahlt wurde und die 12 Monate ab dem Ausstellungsdatum gültig ist, einlösbar nur beim selben Vercharterer.
  • Der Verschiebung der Buchung auf einen zukünftigen Termin ohne Aufpreis, wenn der Kunde Kunden dieselbe Yacht und dieselbe Charterwoche wählt.
Bei anderen Stornierungsgründen gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vercharterers.