Katamaran Mieten auf den Kykladen Ohne Skipper

Katamaran Mieten auf den Kykladen Ohne Skipper

Katamaran Charter auf den Kykladen Ohne Skipper

Boote sind so konstruiert, dass sie geschmeidig sind und durch das Wasser schneiden, wenn sie an Geschwindigkeit zunehmen. Meistens ist man von der Größe eines Katamarans eingeschüchtert. Jedoch irrt man sich um die Schwierigkeit eines Katamarans.

Einen Katamaran auf den Kykladen mit einem Skipper zu mieten, ist das Beste was Sie je tun werden.

Katamarane haben zwei Rümpfe statt einem, das heißt sie sind flacher und viel stabiler als ein Einrumpf-Segel- oder Motorboot. Diese Stabilität ist wichtig, wenn zu Ihrer Gruppe zum Beispiel Kinder gehören. Sie werden es einfacher finden, sich bei voller Fahrt fortzubewegen.

Potentiell wichtiger ist die Tatsache, dass ein Katamaran schneller ist, vor allem bei Vorwind, als ein traditionelles Boot und dass er leichter zu segeln ist. Vielleicht haben Sie sich entschieden, auf den Kykladen einen Katamaran mit Skipper zu mieten aber das bedeutet nicht, dass Sie nichts tun werden. Ein Boot zu haben, das einfacher zu segeln ist, wird es für Sie besser machen, an Bord zu helfen und gleichzeitig die Erfahrung zu genießen, auch wenn Sie kein erfahrener Segler sind.

Sie werden auch feststellen, dass der Katamaran mehr Wohnraum bietet und Ihnen hilft, den Luxus der großen Motorboote in einem kleineren Schiff zu genießen, was Ihrem Budget zugute kommt.

Natürlich wird ein Skipper auch dazu beitragen, dass Sie all die versteckten Freuden der Kykladen sehen können, d.h. dass Sie die malerische Insel Santorin verlassen, an der Party-Insel Mykonos und der etwas elitäreren kleinen Schwester Ios vorbei zu Orten gelangen, die anscheinend nie von Menschenhand berührt wurden.

Die kleinen Kykladen sind eine Ansammlung von winzigen Inseln und 4 etwas größeren, die alle fabelhafte Strände haben und unbewohnt sind. Sie können die Natur genießen, sich entspannen, wandern oder einfach den Nervenkitzel genießen, wenn Sie um die Inseln herum navigieren und sie zum ersten Mal sehen.

Sie können auf den Kykladen keinen Katamaran mit Skipper mieten und Delos nicht besuchen. Diese Insel im Zentrum der Kykladen ist nicht die fruchtbarste, aber sie ist der mythologische Geburtsort von Apollon und Artemius, sie war auch ein wichtiges Handelszentrum, obwohl sie im 8. Jahrhundert n. Chr. unbewohnt wurde und seitdem weitgehend unbewohnt ist. Die Volkszählung von 2001 ergab, dass nur 14 Menschen auf der Insel leben.

Tatsächlich gehört sie zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist voller beeindruckender Ruinen, ein Zeugnis für die Kraft und Innovationskraft vergangener Zivilisationen.

Ihr Skipper wird Ihnen auf Ihrer Reise zwischen den Inseln eine Vielzahl versteckter Freuden zeigen, aber achten Sie darauf, dass Sie sich die Kirchen und die Gemeinde Kastro auf Paros sowie die verschiedenen Bergdörfer von Naxos, der größten der Kykladeninseln, ansehen. Hier finden Sie auch den Berg Zeus, Sie können auf den Gipfel klettern und über die gesamten Kykladen blicken.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein wenig zu wandern, dann lohnt sich ein Halt in Amorgos, wo es viele Wanderwege und einige atemberaubende Klöster und Kapellen zu entdecken gibt.

Es lohnt sich auch, einen Blick auf Syros zu werfen, die kleinste Insel der Kykladen, aber die bevölkerungsreichste und das Verwaltungszentrum. Es gibt eine Reihe von architektonischen Stilen in der Stadt, mit einigen ausgezeichneten neoklassischen Beispielen. Sie sollten auch an der Küste entlangfahren, um die verschiedenen Strände und Buchten zu genießen, von denen viele nur mit dem Boot erreichbar sind.

Master Yachting ist hier um Ihnen heute zu helfen. Werfen Sie einen Blick auf das Angebot an Booten, die alle auf einem hohen Standard gehalten werden. Wählen Sie einfach das Boot, das zu Ihnen passt, und mieten Sie noch heute einen Katamaran auf den Kykladen mit Skipper. Sie können sicher sein, dass Sie sich auf den Urlaub Ihres Lebens begeben.