Merkzettel / Clipboard
Language Chooser Language Chooser

 
 

Sichern Sie sich sorglosen Spaß

Wir möchten, dass Sie Ihre Urlaubsinvestition sorgenfrei genießen können. Moorings Power bietet deshalb zwei Versicherungsprogramme, um Ihnen einen entspannten Chartertörn zu gewährleisten.

Unsere Yachtversicherung minimiert Ihre mögliche persönliche Haftung, falls Ihre Yacht oder deren Ausrüstung während Ihres Chartertörns beschädigt werden sollte. Diese Versicherung ist nicht optional – die Kosten sind in Ihrem Charter-Kostenvoranschlag enthalten.

Unsere Charter-Rücktrittskosten-Versicherung schützt Sie vor finanziellem Verlust, falls Sie Ihren Charterurlaub absagen oder verschieben müssen. Die Versicherung stellt gegen eine kleine Gebühr sicher, dass Sie Ihren aufgrund einer familiären Erkrankung oder gerichtlicher Pflichten unterbrochenen Chartertörn wieder aufnehmen oder verschieben können. Sie beinhaltet ebenfalls medizinische Unterstützung, falls Sie während Ihres Charterurlaubs mit Moorings Power krank werden oder eine Verletzung erleiden. Diese Versicherung ist optional – sie kann Sie aber vor finanziellem Schaden bewahren, falls Sie Ihren Charterurlaub verschieben oder annulieren müssen. Wir empfehlen Ihnen daher, sie in den Chartervertrag einzuschließen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an unsere Berater.

Yachtversicherung

Yachten und ihre Ausrüstung müssen für den Charterbetrieb versichert sein. Eine nicht rückzahlbare Versicherungs-Prämie kann gezahlt werden. Mit der Zahlung dieser Prämie ist der Charterer von der Entschädigungspflicht im Falle von Verlust oder Beschädigung der Yacht oder Ihrer Ausrüstung befreit, ausgenommen bei grober Fahrlässigkeit, Mutwilligkeit oder willentlichen Missbrauchs durch den Charterer, seine Familie, Gäste oder durch Personen, für die der Charterer haftbar ist. Als Deckung können Sie sich auch für die Hinterlegung einer rückzahlbaren Kaution entscheiden. Fragen Sie Ihren Moorings-Berater nach weiteren Details.