Merkzettel / Clipboard
Language Chooser Language Chooser

 
Rose of Charity
 

DIE SEENOTRETTER

Rose of Charity Partner DS Automobiles Rose of Charity Hotel Castelfalfi Marinepool The Moorings Sunsail Master Yachting

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ist einer der modernsten Seenotrettungsdienste der Welt. Die Arbeit wird ausschließlich durch Spenden und freiwillige Zuwendungen finanziert. Die Seenotretter sind auf Nord- und Ostsee bei jedem Wetter rund um die Uhr einsatzbereit - mit einer Flotte von 60 Seenotkreuzern und Seenotrettungsbooten. Allein 2015 rückten die Seenotretter über 2000 Mal aus. Aber nicht nur an deutschen Küsten sind die Seenotretter Helden, sondern auch in der Ägäis. Dort unterstützten die Frauen und Männer der DGzRS die griechische Küstenwache bei der Rettung von Flüchtlingen - seit Beginn des international koordinierten Unterstützungs- und Ausbildungseinsatzes zur langfristigen Stärkung der griechischen Küstenwache unter dem Motto "Retter helfen Rettern" (Hilfe zur Selbsthilfe) am 7. März 2016 hat die Besatzung der deutschen Seenotretter mit ihrem Schiff, der Minden, insgesamt mehr als 1.000 Menschen aus Gefahr befreit, darunter knapp 200 Kinder, viele von ihnen Säuglinge. Der DS Sailingcup möchte für die Seenotretter nicht nur in der Welt des Segelns Spender werben, sondern durch die TV- und Print Berichterstattung weit über das Meer hinaus.