Merkzettel / Clipboard
Language Chooser Language Chooser

 
Yachtcharter Mallorca - Barcelona Palamos Valenica
 
Ausführlichere Details zum Segelrevier Mallorca haben wir Ihnen auf unserer neuen Revierseite für Balearen, Mallorca, Ibiza und Menorca zusammengestellt.

Yachtcharter Mallorca - Barcelona Palamos Valenica

Nutzen Sie unsere Schnellsuche, um Ihre Yacht zu finden:

Destination
Yacht
Kabinen
Voraussichtlicher Reisebeginn  
  Yachten anzeigen / show yachts

Azurblaues Meer und elfenbeinweiße Sandstrände: Für viele ein Sinnbild für weit entfernte Urlaubsziele wie der Karibik oder der weit im pazifischen Ozean gelegenen Inselkette Hawaii. Doch um dieses atemberaubende Landschaftsbild zu erleben, muss man sich ausgehend von Deutschland nicht erst viele Stunden in ein Flugzeug setzen. Auch in Teilen Europas glänzt die Natur mit sagenhaften Ständen und kristallklaren Wasser.

Entdecken Sie die Vielfältigkeit Mallorcas aus Sicht des Meeres

Yachten in einer Bucht bei Mallorca

Wie ein Magnet ziehen die Balearen nicht nur deshalb jährlich Segelbegeisterte aus aller Welt an. Auch die Vielfältigkeit der Insel ist für viele ein ausschlaggebendes Argument für einen Yachtcharter auf Mallorca. Denn von Nordwesten nach Nordosten sind die Strandabschnitte in ihren verschiedenen Ausprägungen wahrhaftig einzigartig: Hier geben sich faszinierende Gebirgsketten mit traumhaften Buchten die Hand und gehen von einsamer, unberührter Natur langsam zu einer florierenden Stadt mit einem aufgeweckten Strandleben über. Bei einem Segeltörn bauen sich so im Westen imposante Steilküsten auf, zwischen denen immer wieder attraktive Häfen ihre Ankerplätze anbieten. Man kann sich also getrost dem häufig auftretenden Westwind ergeben und beispielsweise die an der Westküste gelegene historische Stadt Ciudadela mit ihrer fjordartigen Hafenbucht anfahren, die immer ein Besuch wert ist. Weiter im Norden bieten die Küsten in den geschützten Buchten Cala d'Addaya und Cala Fornells vorwiegend idyllische und ruhige Fleckchen während in der Hauptstadt Mahon naturgemäß etwas mehr los ist. Weitere Große Häfen auf Mallorca sind Formentera - La Sabina, Ibiza - Marina Botafoch, Ca'n Pastilla. Neben diesen Anfahrtsstellen gibt es auf Mallorca noch eine Vielzahl an kleineren Häfen.

Die folgende Auflistung zeigt eine Übersicht unserer Häfen auf Mallorca:

Wer eine Pause vom Segeln benötigt, für den gibt es auch abseits des Wassers auf dem Land einiges zu bieten. Beispielsweise ist ein Einkaufsbummel in Palmas einzigartiger Altstadt oder eine Tour im Mietwagen über die Insel sehr zu empfehlen. Auch für den Feinschmecker ist gastronomisch auf den Balearen alles geboten.

Optimale Segelbedingungen auf Mallorca

Mallorca ist also nicht nur bekannt für seine unvergesslichen, weiten Strände, sondern auch aufgrund seiner vielen Kontraste und der stabilen sowie angenehmen Wetterlage nicht nur bei Segelliebhabern ein beliebtes Reiseziel. Jährlich zieht es zahlreiche Urlauber in den sehr lebhaften Süden der Balearen oder auch in den ruhigeren Norden. Die balearischen Inseln Spaniens rund um Mallorca können mit einer sehr gut ausgeprägten touristischen Infrastruktur punkten und bieten sich so wunderbar als Ausgangspunkt für einen Segeltörn an.

Aufgrund des guten Klimas ist das Segeln auf Mallorca besonders von April bis Oktober sehr gut geeignet. Dabei sind Juli und August die beständigsten Sommermonate. Im Schnitt regnet es an nicht mehr als drei Tagen im Monat bei bis zu 11 Sonnenstunden und Temperaturen rund um 30 Grad Celsius. Wem diese Temperaturen für einen Yachtcharter noch zu hoch sind, der weicht auf die Nebensaison aus: Denn neben meist günstigeren Preisen im April und im Oktober lassen sich bei durchschnittlich knapp über 20 Grad und bis zu 9 Sonnenstunden immer noch sehr gut die Buchten Mallorcas erkunden. Wer seine Segelkünste an den aufstrebenden Libeccio- bzw. Ponente-Winde messen will, der weicht ohnehin auf die Monate März, September oder Oktober aus. Während der restlichen Sommermonate geht es bei Schirokko- bzw. Levante-Winden etwas gemächlicher zu. Dennoch können diese örtlich auch die Stärke von Brisen erreichen.

Entdecken Sie mit master-yachting auch an einem touristisch sehr begehrten Ort die zahlreichen Kontraste kennen: Eine Insel die trotz Ihrer Beliebtheit als Reiseziel an vielen Stellen, die Sie mit dem Yachtcharter erkunden können, mit der Ursprünglichkeit Ihrer Natur hervorstechen kann. Lernen Sie die Insel von einer anderen Seite kennen - der des Meeres. Traumhafte Buchten warten auf Sie!