Merkzettel / Clipboard
Language Chooser Language Chooser

Katalog 2017
 
Newsletter
 
masterMiles
 
Kolumne
 
Törnplaner
 


 
Yachtcharter Griechenland - Athen / Aegäis
 
Ausführlichere Details zum Segelrevier Griechenland haben wir Ihnen auf unserer neuen Revierseite für Griechenland und das Ionische Meer zusammengestellt.

Yachtcharter Griechenland - Athen / Aegäis

Nutzen Sie unsere Schnellsuche, um Ihre Yacht zu finden:

Destination
Yacht
Kabinen
Voraussichtlicher Reisebeginn  
  Yachten anzeigen / show yachts

Das Klima in Griechenland

Griechenland zählt dank seines Mittelmeerklimas zu einem sehr beliebten Reiseziel vieler Deutscher. Unterteilt werden kann das Klima dabei in verschiedene Regionen. So herrschen in Nord-Mazedonien und dem nördlichen Epirus sehr heiße und dennoch feuchte Sommermonate und eiskalte Winter. Im Kontrast hierzu kann es auf den Attika-Halbinseln, Kreta und dem östlichen Peloponnes zu mediterran typischen heißen, trockenen Sommern und angenehmen Wintern kommen. Die beste Reisezeit um Yachtcharter Griechenland zu buchen ist zwischen Frühling und dem Herbst. Vor allem im Mai bis Anfang Oktober suchen viele Touristen die Inseln Griechenlands zur Erholung auf. Bitte beachten Sie das ein Großteil der touristischen Infrastruktur ihre Geschäfte in den kalten Monaten zwischen November und Anfang April einstellen. Pünktlich vor dem orthodoxen Osterfest im April wird die Reisesaison wieder eröffnet.

Die Kultur Griechenlands

Die griechische Kultur zählt zu einen der ältesten und einflussreichsten Kulturen überhaupt. So gilt die Insel Kreta als Zentrum der ersten europäischen Hochkultur. Von hier aus hat sich die Kultur über den gesamten ägäischen Mittelmeerraum ausgebreitet. Besonders bekannt ist Griechenland für seine Antike und als Geburtsstätte der Olympischen Spiele. Diese gelten auch heute - 4.000 Jahre später - noch als das bedeutendste Sportfest der Welt. Heute setzt sich Griechenland aus insgesamt 13 Regionen zusammen welche sich jeweils mehr oder weniger für Yachtcharter Griechenland eignen.

Yachtcharter Griechenland

Was an Griechenland so fasziniert ist die Weite und Vielfalt des Reviers. Je kleiner die Insel, desto weiter sind wir weg vom durchorganisierten Yachttourismus. Hier gibt es keine -oder nur wenige- Marinas, der einfache Fischerhafen ist unser Übernachtungsplatz. Es wird geankert, weil keine Mooring da ist. Eigentlich ganz leicht - und gar nicht teuer. Das bisschen Entdeckerfieber und Abenteuerfeeling was wir beim Segeln doch alle irgendwo suchen, hier, in Griechenland spüren wir es.

Die griechische Küche

Spezialitäten Griechenland

Die griechische Küche ist perfekt für alle, die sehr gerne Fisch und Fleisch essen. Als Einstimmung kann man aus einer Vielzahl an Vorspeisen wählen. Der orientalische Einfluss wird durch Desserts wie Kataivi, Joghurt mit Honig oder Baklava deutlich. Griechische Spezialitäten werden zudem häufig mit Olivenöl und vielen Kräutern verfeinert. Natürlich darf dabei das bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebte Gericht „Gyros“ nicht vergessen werden. Für deutsche recht ungewohnt findet das Abendessen wie in Spanien oft erst sehr spät zwischen 21 und 22 Uhr statt.

Yachtcharter Griechenland

Das Revier um Korfu eignet sich perfekt für Einsteiger. Allgemein gehört Griechenland zu einen der besten Orte in Europa, um einen Yachtcharter Törn zu unternehmen. Sehr beliebt sind hierbei die Gebiete der Halbinsel Peloponnes in der Ägäis. Diese Region eignet sich dank ihrer ausgewogenen Windverhältnisse für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Schnappen Sie sich eine Yacht und fahren Sie an kleinen Fischerorten und Buchten vorbei. Der Saronische und Argolische Golf am südlichen Teil des Peloponnes punktet durch sein kulturhistorisches Angebot.

Unsere Häfen in Griechenland

Wir hoffen Ihr Interesse geweckt zu haben und stehen Ihnen für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung!