Merkzettel / Clipboard
Language Chooser Language Chooser

 
Katalog 2018
 
Unser BLOG
 
Meist geklickt
 
masterMiles
 
Master Yachting App
 


 
Yachtcharter St. Lucia - Rodney Bay / Karibik-Windward Islan.
 
Reviere » Karibik-Windward Islan. » St. Lucia - Rodney Bay

Yachtcharter St. Lucia - Rodney Bay

Revier:    Hafen: 
Ein Link direkt auf die Homepage der Marina, auf welcher vielseitige Informationen nebst Bildern veröffentlicht sind.

Hafenkoordinaten

14° 04’ N
60° 057’ W

Rodney Bay Marina
P.O. Box 1538 Castries
St. Lucia, West Indies (Caribbean)

Tel: 001 758 452 0324
Fax: 001 758 452 0185
E-mail: rbmarina@candw.lc

Flughafen

St. Lucia (Castries)

Anreise

Die Anreise vom Flughafen St. Lucia Castries zu Rodney Bay ist ohne Probleme mit dem Taxi möglich. Der Fahrpreis liegt bei circa 50 EC$ für 1 bis 4 Personen.
Kostengünstiger jedoch nicht ganz so bequem ist die Anreise per Bus. Vom Flughafen fahren zahlreiche Busse nach Rodney Bay.

Beschreibung

In der großen und modernen Marina ist eine große Werft integriert, die sämtliche Reparaturen erldeigen kann - sowohl zu Wasser als auch an Land. Arbeiten am Rumpf genauso wie z. B. an der Maschine stellen für das kompetente Servicepersonal kein Problem dar.
Die Marina bietet Liegeplätze für 230 Yachten jeder größe. Ein 50 Tonnen Travellift ist vor Ort, um yachten an Land zu heben.

Flotte (in Auszügen)

Wie sieht es aus in St. Lucia - Rodney Bay

In Rodney Bay hat sich eine Ortschaft um die gesamte Bucht gebildet. Man findet hier von Hotels bis hin zu einer Shopping Mall nahezu alles. Den wahren Charakter erhält die Ortschaft durch ihr vieles Grün, das den Ort in keinster Weise touristisch anmuten lässt.

Einkaufsmöglichkeiten in St. Lucia - Rodney Bay

In der Hafenanlage ist ein großer Yachtzubehörladen, der Yachties mit den nötigen Ersatzteilen versorgen kann.

Geld

Geldwechsel ist überall in den Ortschaften kein Problem, da sich auf St. Lucia zahlreiche internationale Banken niedergelassen haben.

Wasser / Strom / Sanitär

Wasser zum Befüllen der Bordtanks ist an allen Stegen vorhanden.

Ein Hafentag in St. Lucia - Rodney Bay

In Rodney Bay pulsiert das Leben.
Man kann in einem der zahlreichen Lokale in und an der Bucht den Sonnenuntergang genießen, bevor man die einheimische Küche in den vielen Restaurants versuchen kann. Einige Nachtclubs und Pubs haben abends ihre Türen und Pforten geöffnet.
Tagsüber lohnt sich auf alle Fälle ein Ausflug zu Pigeon Island, auf welcher sich ein wunderschöner Nationalpark befindet.
Für Shoppingtouren ist auch gut gesorgt. Viele Shops säumen die Bucht sowie den ganzen Ort, direkt an der Marina beginnend.
Da die Rodney Bucht über eine Meile lang ist, liegt es auf der Hand, dass viele Badestrände vorhanden sind. Schöne Sandstrände laden zu einem gemütlichen Badetag ein.

Literaturtipp

2003-2004 Sailors Guide to the
Windward Islands
11. Auflage
ISBN 0-944428-64-9

Törnvorschlag

Rodney Bay - St. Anne (Martinique)
St. Anne - Fort de France
Fort de France - St. Pierre
St. Pierre - Marigot (St. Lucia)
Marigot - Vieux Fort
Vieux Fort - Rodney Bay

Törnvorschlag

Rodney Bay - Vieux Fort
Vieux Fort - Chateaubelair
Chateaubelair - Bequia
Bequia - Grenadinen (2-3 Tage in Richtung Süden)
Grenadinen - St. Geoges (Grenada)
St. Georges (Grenada) - Grenville (Grenada)
Grenville 2-3 Tage in Richtung Norden zu Grenadinen
Wallilabou (St. Vincent) - Vieux Fort (St. Lucia)
Vieux Fort (St. Lucia) - Rodney Bay (St. Lucia)

weitere Links