Merkzettel / Clipboard
Language Chooser Language Chooser

 
Törnplaner
 
Besuchen Sie uns auf Facebook!
 
charterCharts
 
Kolumne
 
Newsletter
 


 
Yachtcharter / Segeln im Revier Portugal
 
Reviere » Portugal

Yachtcharter Portugal

Gewähltes Revier:
Information über Protugal

Revierbeschreibung

Mildes Klima, blauer Himmel, eine einladende und grüne Landschaft, bewachsen mit Mandel- und Orangenbäumen. All dies, eingebettet in eine anfangs steile, nach Osten immer weiter abfallende Küstenlinie, unterbrochen von weißen Sandstränden, die bei der kleinen Hafenstadt "Vila Real de Santo Antonio" am Fluß Guadiana die Grenze nach Spanien erreicht.

Durch die günstige Lage der Algarve handelt es sich um ein Ganzjahres - Segelrevier. Vorherrschende Winde aus Nord und Südwest, die selten 5 Windstärken überschreiten. Im Winter ist es meist sonnig um die 15°C, im Sommer um die 25°C mit angenehmer Luftfeuchtigkeit.

Bedingt durch das milde, beständige Klima eignet sich das Revier bei Küstenfahrt durchaus auch für Familiencrews. Die Anforderungen sind z. T. geringer als im Mittelmeer.

Häfen in Portugal

Revierinformation

Mit zahlreichen herrlichen Plätzen ist die Algarve inzwischen ein sehr beliebtes Segelrevier in Europa - gerade auch in den Wintermonaten, wenn tagsüber die wärmende Sonne für das schönste Segelklima sorgt.
An der portugiesischen Küste ragen die Klippen in den Atlantik, über den die portugiesischen Entdecker so oft zu neuen Welten segelten. Die rötlichen Felsen umrahmen weite Grotten - in denen Segelboote manövrieren können - schützen malerische Badebuchten mit weißen Sandstränden, Häfen und modernen Marinas - und ragen weit aus dem grünblauen Atlantik als Wahrzeichen einer Küste, die ihresgleichen sucht an den Meeresufern in aller Welt. Üppige Vegetation, blühende Pflanzen, tropische Früchte, Spezialitäten der portugiesischen Küche mit allen Köstlichkeiten des Meeres, eine faszinierende Unterwasserwelt und majestätische Felsen.

Zeitzonen

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -1 Stunde auf dem Festland Portugals und auf Madeira, Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -2 Stunden auf den Azoren. Auch in Portugal gilt die europäische Sommerzeit.

Währungseinheit: Euro ( EUR)

1 Euro = 100 Cent.
1 Euro = ca. 1,00 EUR
1 US-$ = ca. 0,76 EUR

Visumfrei für einen unbegrenzten Aufenthalt. Notwendig ist der gültige Reisepass, für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten ist auch der gültige Personalausweis ausreichend. Arbeitsaufnahme nach EU-Regelung ohne Besorgung einer Arbeitserlaubnis möglich.

Adressen

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Campo dos Mártires da Pátria, 38, 1169-043 Lisboa.

Telefon (00351 21) 881 02 10
Fax (00351 21) 885 38 46

Wettervorhersage

Literaturtipp

"The Straits Sailing Handbook"

weitere Links