Merkzettel / Clipboard
Language Chooser Language Chooser

 
Yachtcharter Palau / Sardinien / Italien
 
Reviere » Sardinien / Italien » Palau

Yachtcharter Palau

Revier:    Hafen: 
Informationen über Palau

Flughafen

Die vier wichtigsten Flughäfen in Sardinien sind:
im Norden: Aeroporto di Alghero-Fertilia
im Norden: Aeroporto di Olbia Costa Smeralda
im Westen: Aeroporto Tortoli-Arbatax (wird von Deutschland aus nicht angeflogen)
im Süden: Aeroporto Mameli Cagliari Elmas

Entfernungen:
Olbia nach Palau ca. 41 km - ca. 45 Minuten Fahrtzeit
Alghero nach Palau ca. 151 km - ca. 2 Stunden 15 Minuten Fahrtzeit
Cagliari nach Palau ca. 294 km - ca. 4 Stunden 15 Minuten Fahrtzeit

Anreise

Um von Palau zu starten, nehmen Sie am besten den Flieger nach Olbia. Von dort aus ist es nur eine knappe dreiviertel Stunde Fahrt nach Palau.

Beschreibung

Die Ansteuerung des Hafens ist bei Tag und Nacht problemlos. Dass ständig Fähren nach und von La Maddalena aus- und einlaufen ist ein guter Anhaltspunkt. Man sollte von den Fähren gut Abstand halten, da sie scheinbar ständig volle Kraft voraus fahren.

Der Hafen bietet guten Schutz, nur bei nordöstlichen Winden kann es ungemütlich werden.

Wasser- und Stromanschluss gibt es immer an oder nahe bei allen Liegeplätzen. Auch sanitäre Anlagen (Duschen und Toiletten) sind in der Marina verfügbar. Im Sommer wird aufgrund des Wassermangels allerdings teilweise das Wasser abgestellt. Treibstoff ist im Hafen erhältlich. Auch ein Supermarkt, verschiedene andere Geschäfte, zahlreiche Restaurants, Trattorien und Pizzerien sowie Bank und Post sind vorhanden.

Wie sieht es aus in Palau

Aus dem einst bescheidenen Bauerndorf Palau ist heute eine vergleichsweise moderne Stadt geworden, obwohl sie weder ein Zentrum noch ein architektonisches Bild zu haben scheint. Sie dient als Fährhafen für La Maddalena.

Einkaufsmöglichkeiten in Palau

Es gibt gute Einkaufsmöglichkeiten in Palau, Supermarkt und verschiedene andere Geschäfte sind vorhanden.

Geld

Bank und Geldautomat sind vorhanden.

Wasser / Strom / Sanitär

Wasseranschlüsse sind an oder nahe bei jedem Liegeplatz vorhanden.

Literaturtipp

Wyn Hoop / Andrea Horn:
Korsika, Nordost-Sardinien, Toskanische Inselwelt / Häfen und Ankerplätze
Delius Klasing (Edition Maritim - ISBN: 978-3-89225-160-6)

Rod Heikell
Küstenhandbuch Italien
Ventimiglia - Brindisi, mit Sardinien, Sizilien und Malta
Delius Klasing (Edition Maritim - ISBN 978-3-89225-348-8)

weitere Links


Letzte Meldungen aus den Revieren
+++ 23.11.14Nordadria, Istrien - Marina Veruda - Pula +++
11.10.14 - 18.10.14, Oceanis 38 Die briunischen Inseln sind die relativ hohe Liegegebühr absolut wert, coole Atmosphäre und viel Geschichte. Beim Ess... weiterlesen
+++ 22.11.14Athen / Aegäis - Marina Kos +++
11.10.14 - 25.10.14, Bavaria 45 Cruiser Die Inselwelt ist schön und die Häfen sind teilweise besser ausgebaut, allerdings sind die Sanitäranlagen, ma... weiterlesen