Merkzettel / Clipboard
Language Chooser Language Chooser

 
masterMiles
 
Kolumne
 
Bordkasse
 
Kundentörnberichte
Blogbuch / Toernberichte
 
Besuchen Sie uns auf Facebook!
 


 
Yachtcharter / Segeln im Revier Karibik - Kuba
 
Reviere » Karibik - Kuba

Yachtcharter Karibik - Kuba

Gewähltes Revier:
Internetlink für Mobiltelefon-Roaming

Revierbeschreibung

Nachdem Kuba sich in den letzten Jahren auch dem Yachttourismus geöffnet hat, haben wir jetzt die einzigartige Gelegenheit das ursprüngliche Segeln zu erleben - nämlich fernab jeglicher touristischen Infrastruktur auf Entdeckungsreise zu gehen. Ausserhalb der pittoresken, durch den morbiden Charme so einzigartigen Metropole Havanna, erleben wir ein einmalig schönes und in seiner verschlafenen Isoliertheit wohl einmaliges Segelrevier. Nutzen wir diese Möglichkeit, solange der Massentourismus noch nicht Einzug gehalten hat.
Kuba, die größte der karibischen Inseln, bietet 2900 Seemeilen unberührte wilde Küste mit strahlenden makellosen Sandstränden und traumhaften natürlichen Lagunen. Diese zieren eines der großartigsten Naturaquarien der Welt. Die berühmten "Cayos" bieten die einmalige Gelegenheit, verschiedene Schönheiten der Tierwelt anzutreffen: Flamingos, Schildkröten, Iguanas und Langusten. Mehr als fünfhundert verschiedene Fischarten und fünfzig verschiedene Korallenarten sind hier zu bewundern.

Häfen in Karibik - Kuba

Revierinformation

Auf Kuba, der größten der karibischen Inseln, finden Sie eine faszinierende Mischung an Kolonialgeschichte mit den Einflüssen Lateinamerikas, Spaniens und Afrikas. Makellose weiße Sandstrände, Kokospalmen und eine Wasserwelt, die 500 verschiedene Fischarten und 50 Korallenarten beheimatet, umgeben die Insel.
Durchschnittlich 27 Grad sind das ganze Jahr über anzutreffen. Der große Vorteil gegenüber anderen Segelrevieren liegt in der Tatsache, dass man das ganze Jahr über segeln kann, denn Sommer und Winter unterscheiden sich lediglich in der Niederschlagsmenge. Der Temperaturunterschied beträgt im ganzen Jahr lediglich 5 Grad Celsius. Von Dezember bis Mai ist die trockenste Zeit, mit seltenen kurzen kräftigen Niederschlägen. Der Wind weht das ganze Jahr über aus nordöstlicher bis östlicher Richtung mit bis zu 5 Windstärken, die fast ausschließlich im Küstenbereich von St. Lucia durch die Windumlenkung überschritten werden.

Die Insel erstreckt sich über 1225 Kilometer hat eine Fläche von 114 524 Quadratkilometern und ist zum Teil 30 bis 145 km breit. Zu Kuba gehören 1 600 Inseln, die größten davon sind die Isla de Juventud (ehemals Isla de Pinos) mit 2 340 qkm und die Insel Cayo Largo mit 98 qkm. Insgesamt hat Kuba über 7 000 km Küste mit ca. 290 Stränden.

Zeitzonen

ORTSZEIT: MEZ - 6 (UTC - 5); März bis Oktober: MEZ - 5 (UTC - 4).

http://www.schmetterling.de/automator/rechner/wur1.php

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige


Unverändert gültig seit: 22.07.02

Eine Einreise nach Kuba zu touristischen Zwecken bis zu 30 Tagen Aufenthalt (Verlängerung in Einzelfällen möglich) ist nur mit Visum in Form einer sog. "Touristenkarte" möglich, die zusammen mit dem Reisepass zur Einreise dient. Pauschaltouristen können Touristenkarten über ihr Reisebüro erhalten, Individualtouristen müssen sich vor Einreise an die zuständige kubanische Auslandsvertretung wenden.
Bei beabsichtigten längeren Aufenthalten oder solchen zu nicht-touristischen Zwecken ist ein Visum erforderlich, welches bei der kubanischen Auslandsvertretung im Herkunftsland zu beantragen ist. Hierfür ist unter Umständen eine Einladung erforderlich. Die Bearbeitungsdauer kann sich auf mehrere Wochen belaufen. Visa beziehungsweise Touristenkarten werden grundsätzlich nicht an der Grenze ausgestellt; darüberhinaus kontrollieren die Fluggesellschaften vor Abflug aus Deutschland grundsätzlich, ob Visum oder Touristenkarte vorhanden sind und verweigern u.U. die Mitnahme.
Der deutsche Kinderausweis wird uneingeschränkt anerkannt. Die Einreise von Kindern bis 16 Jahren, die lediglich im Reisepass mitreisender Eltern eingetragen sind, ist grundsätzlich möglich; das Auswärtige Amt empfiehlt jedoch, dass Kinder, die über 10 Jahre alt sind, generell mit eigenem Kinderausweis reisen.
Alle Einreisedokumente müssen bei der Einreise noch 6 Monate gültig sein.
Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rückfrage bei der zuständigen kubanischen Auslandvertretung wird daher empfohlen.

Adressen

Deutsche Botschaft

Adresse:
Calle B No 652, entre 11 y 13, Vedado
Ciudad de La Habana
Tel: 0053-7-332569
Fax: 0053-7-331586
E-Mail: alemania@ip.etecsa.cu

Österreichische Botschaft

Adresse:
Calle 4, No. 101, e / 1ra y 3ra, Miramar-Playa
Ciudad de La Habana
Tel: 0053-7-242825
Fax: 0053-7-241235
E-Mail: austria@ceniai.inf.cu

Schweizerische Botschaft

Adresse:
5ta Avd. No. 2005 e/ 20 y 22, Miramar-Playa
Ciudad de La Habana
Tel: 0053-7-242611
Fax: 0053-7-241148
E-Mail: swissem@ip.etecsa.cu

Kubanisches Fremdenverkehrsamt

Adresse:
An der Hauptwache 7
60313 Frankfurt/Main
Tel: 0049-69-288322
Fax: 0049-69-296664
Homepage: http://www.cubainfo.de

Office du tourisme de Cuba

Adresse:
56, rue Rothschild
1202 Genève
Tel: 0041-22-7316401
Fax: 0041-22-7316401

Wettervorhersage

Literaturtipp

Bernhard Bartholmes: "Küstenhandbuch Kuba", Edition Maritim
ISBN: 978-3-89225-576-5

weitere Links