Merkzettel / Clipboard
Language Chooser Language Chooser

 
Bordkasse
 
Newsletter
 
masterMiles
 
Katalog 2017
 
Besuchen Sie uns auf Facebook!
 


 
Yachtcharter Cienfuegos / Karibik - Kuba
 
Reviere » Karibik - Kuba » Cienfuegos

Yachtcharter Cienfuegos

Revier:    Hafen: 
Ein Link der kubanischen Botschaft in Deutschland, der von A - Z fast alle Informationen bietet.

Hafenkoordinaten

22° 18` N
080° 28` W

Flughafen

Auf Kuba sind fünf internationale Flughäfen. Die größten unter ihnen sind Havanna, Santiago de Cuba, Cienfuegos. Ca. drei Autostunden (250 km) entfernt befindet sich der Flughafen von Havanna.
Rücktransfer von Juventud per Flugzeug 3 x täglich für 40 `Euro pro Person - flugzeit ca. 30 Minuten
Rücktransfer per Fähre und Bus - Dauer ca 6 Stunden - kostet mehr als der Flug; Ausserdem ist die Fähre schwierig voraus zu buchen und auch meistens voll. Aber auch der Flug ist rechtzeitig zu buchen.

Anreise

Ab ca. 750,- € bieten Charter- sowie Liniengesellschaften meherere Flüge pro Woche an. Ab Deutschland fliegt die Condor montags von Frankfurt nach Havanna (Stand: 05/2008)
Puertosol bietet einen Transfer 160,- US-$ zur Marina Cienfuegos. Wir empfehlen, bei der Anreise sich zwei bis drei Tage in Havanna Zeit zu nehmen und Havanna ausgiebig zu genießen. Hierzu empfehlen wir zum einen das Hotel Telegrafo (Ca. EUR 100 / Zimmer und Nacht) zum anderen das Hotel Nacional de Cuba (ca. EUR 65 / Zimmer und Nacht)

Beschreibung

Die Marina liegt in einer schönen, großen Bucht. In der Mitte der Bucht befindet sich die Marina, ca. ein halbe Meile von der der Ortschaft Cienfuegos entfernt. Im Hafen sind alle nötigen Facilities vorhanden.

Flotte (in Auszügen)

Wie sieht es aus in Cienfuegos

Cienfuegos ist mit die älteste Stadt auf Kuba. Hier kann man mitten in das kubanische Leben eintauchen, die historischen kubanischen Wurzeln erforschen oder einfach einen schönen, gemütlichen Badetag an einem der Strände der Bucht verbringen.

Einkaufsmöglichkeiten in Cienfuegos

In der Marina kann man problemlos seinen Bedarf decken. Vom Supermarkt bis hin zum Restaurant haben sich alle Marina-üblichen Händler hier niedergelassen. Ein wenig nordwärts der Marina befindet sich der Ort Cienfuegos, in dem man Alles bekommt.

Geld

Die neue Preisliste und Charterbedingungen wurden erforderlich, da innerhalb Cubas der US-Dollar nicht mehr als Zahlungsmittel akzeptiert wird und alle Leistungen, die bisher in US-Dollar berechnet wurden, nun in "Peso Convertible" (CUC) erhoben werden. Der Kurs des "Peso Convertible" wird von der kubanischen Zentralbank frei festgelegt und beträgt derzeit 1 CUC = 1,08 US$.


AKTUELL: INFO zu Währungen und Geld in Cuba

--> seit November 2004 wird der US-Dollar nicht mehr als Zahlungsmittel (Bargeld) akzeptiert. An seine Stelle ist in Devsenläden etc. ausschließlich der schon vorher neben dem Dollar verwendete "Peso Convertible" (CUC) getreten.

--> Der Kurs des "Peso Convertible" wird seit April 2005 von der kubanischen Zentralbank frei festgesetzt. Die frühere Parität zum US-Dollar wurde jetzt wegen des Kursverfalls des Dollars aufgehoben. Derzeit (April 2005) beträgt der Kurs 1 CUC = 1,08 US$.

--> Der Umtausch von US-Dollar wird in Cuba mit einem weiteren Aufschlag von 10% "bestraft". Für andere Währungen (z.B. Euro, Schweizer Franken, Pfund Sterling) wird derzeit - neben der banküblichen Differenz zwischen Ankaufs- und Verkaufskurs - kein solcher Aufschlag berechnet. Deshalb ist es nicht mehr sinnvoll, US-Dollars mitzunehmen.

--> Der Tausch und Rücktausch von "Peso Convertible" ist nur innerhalb Cubas möglich. Banken und Wechselstellen tauschen ausländisches Bargeld. In bestimmten Tourismus-Regionen kann direkt mit Euro bezahlt werden. Viele Hotels und Devisenläden akzeptieren Kreditkarten (aber keine US-amerikanischen!). Die Bar-Auszahlung per Kreditkarte ist ebenfalls möglich, allerdings wird eine gegenüber Bargeld höhere Umtauschprovision verlangt, und bei Störung der Datenleitungen ist eine Verwendung der Kreditkarte nicht möglich.

--> Gegen "Peso Convertible" ist in den Devisenläden weiterhin das volle, "westliche" Warenangebot verfügbar. Daneben kursiert als Inlandswährung der "Peso Cubano" (CUP), der auch als "Moneda Nacional" bezeichnet wird (25 CUP = 1 US$). Er spielt im Tourismus praktisch keine Rolle.

Wasser / Strom / Sanitär

Cienfuegos ist eWasser und Strom (110 V und 220 V) sind an allen Liegeplätzen der Marina vorhanden. Ebenso sind auch TV- und Telefonanschlüsse verlegt.

Ein Hafentag in Cienfuegos

Cienfuegos ist eine der schönsten Städte auf Kuba. Mitten in einer großen Naturbucht liegt die Stadt. Die Marina liegt etwas südlich der Stadt, direkt an einem Strand in der direkten Nähe eines Hotels.
Der Ort an sich ist ideal, um das kubanische Leben sowohl von der kulturellen als auch von der Nachtleben-Seite her kennenzulernen.

Literaturtipp

Nigel Calder, "Cuba: A Cruising Guide", Imray Laurie Norie & Wilson Ltd., England, www.imray.com, ca. 53,- €

Simon Charles: "The Cruising Guide to Cuba", Cruising Guide Publications Inc., USA, cgp@earthlink.net, ca. 31,- €

Törnvorschlag

Tag 1 - Trinidad Base
Tag 2 - Playa Ancón
Tag 3 - Cayo Guano del Este
Tag 4 - Cayo Largo
Tag 5 - Cayo Rosario
Tag 6 - Cayo Largo
Tag 7 - Cienfuegos, Cuba
Tag 8 - Guajimico River
Tag 9 - Canal de las Mulatas
Tag 10 - Trinidad Base

weitere Links