Merkzettel / Clipboard
Language Chooser Language Chooser

 
MesseWebcam
 
Stick & Click
 
Kundentörnberichte
Blogbuch / Toernberichte
 
Bordkasse
 
masterMiles
 


 
Yachtcharter Branges / Französische Binnenreviere
 
Reviere » Französische Binnenreviere » Branges

Yachtcharter Branges

Revier:    Hafen: 

Beschreibung

Das wunderbar klare Wasser der Saone fließt von Burgund bis Franche Comte. Im Norden windet sich der Fluss sanft durch ein landschaftlich reizvolles Tal. Bummeln Sie durch die Stadt Jussey, um dabei die vielen mit Blumen geschmückten Brunnen zu bestaunen und durch die von hübschen spanischen Häusern gesäumten Straßen zu flanieren. Flussabwärts liegt Gray, Ihre Connoisseur Basis, eine Stadt mit vielen Kulturgütern. Sie war einer der führenden Flusshäfen im 19. Jahrhundert für Wein, Weizen und Eisenhandel. Vertiefen Sie sich in die Kultur und nutzen Sie die gute Aussicht auch von der Notre Dame Basilika aus
dem 15. Jahrhundert. Wenn Sie in Richtung Süden weiter fahren, entdecken Sie die kleine befestigte Stadt Auxonne, eine historische Stadt mit Fachwerkhäusern und einem Museum zu Ehren von Napoleon, der hier stationiert war. In St-Jean-de-Losne kreuzen die Wasserwege, die Saone weitet sich majestätisch aus und lässt weiter flussabwärts die mittelalterlichen Städte Chalon sur Saone und Tournus erkennen. Lassen Sie sich ans Ufer locken, um die schönen Kapellen und Museen zu besichtigen.
Der Fluss Seille ist einer der schönsten kleinen Flüsse Frankreichs für friedliches Bootfahren und die ländlichen Ufer bieten einen ausge-zeichneten Platz für Angler und Naturliebhaber gleichermaßen. Wenn Sie durch diese wunderbare Welt gleiten, sollten Sie nicht die Gelegen- heit versäumen, stromaufwärts die Marktstadt Louhans zu besuchen, die
Hauptstadt der Bresse Region, die sich wegen ihrer malerischen Arkaden rühmen kann und einen geschäftigen Markt am Montag bietet, vor allem mit Viehbestand und anderen Besonderheiten der Region. Umgeben von Schilf und Wasserlilien ist Ihre Basis in Branges ein idealer Platz für einen Stopp zur Übernachtung auf dem Weg zur Saône.

Wie sieht es aus in Branges

Bootstouren entlang der Flüsse Saone und Seille

Im Burgund sind die Menschen beim Essen genauso geduldig wie im Leben generell! Eine Tour mit dem Boot ist der ideale Weg, dieses gastronomische Herzstück Frankreichs kennenzulernen, gemütliche Tage auf dem Boot mit Ausflügen in Restaurants, für die man sterben würde, zu kombinieren..

Von Ihrer Basis in Branges aus können Sie Ihre Fahrt auf der Seille geniessen, geradewegs durch`s Weideland, vorbei an Wiesen und Feldern nach Louhans, berühmt für seinen Geflügelmarkt. Oder vielleicht wollen Sie lieber dem mäjestätischen Fluss Saonefolgen, nach Süden Richtung Macon, berühmt für seinen edlen Rotwein, oder Richtung Norden nach Verdun, von wo aus der Canal du Centre und der Canal du Rhone au Rhin Ihnen weitere Fahrgebiete eröffnen.

Egal für welche Richtung Sie sich entscheiden, Ihr einzigartiger Aussichtspunkt auf den Gewässern im Burgund ermöglicht Ihnen unvergessliche Blicke auf schöne Schlösser und urige Dörfer mit alten Steinhäusern, Kirchen und Gehöften.

Wir sind sicher, die Erinnerungen an diese Tour durch das wunderschöne Burgund mit all seinen Sehenswürdigkeiten und bleibenden Eindrücken sowie die kulinarischen Highlights dieses außergewöhnlichen Teils Frankreichs werden Sie immer wieder hierher zurückbringen.

weitere Links