Merkzettel / Clipboard
Language Chooser Language Chooser

Kolumne
 
Törnberichte aus den Revieren
 
charterCharts
 
Törnplaner
 
Bordkasse
 


 
Segeltörn Biograd 30.07.-06.08.2016
 
Segeltörn Biograd 30.07.-06.08.2016
Mittwoch, 26. April 2017
Autor: Thomas Eisinger
Empfehlen auf: Auf Facebook teilen  
Törn von 30.07.2016 bis 06.08.2016 auf einer Bavaria 33 Cruiser | 2014
Segeltörn um Biograd und westlich angrenzende Inseln
Tag 1 - 30.07.2016
Übernahme der Yacht und Testschlag um Biograd
3 Bft, blau, 30°C
Nach Einweisung durch die kompetente Crew und Übernahme der Yacht kurzer Testschlag zum Funktionscheck.
Übernachtung in der Marina Kornati, Biograd
Tag 2 - 31.07.2016
Biograd-Pasman Südspitze-Gangaro-Birkarijica-Luka Zut Restaurantanleger Festa
Restaurant Festa
2 Bft., blau, 30°C
Nach ereignisarmer Fahrt festmachen am Restaurantanleger des Restaurants Festa. Sehr schön mit Bar am Wasser, Wasserspielplatz für Kinder, Restaurant*****
Bar am Tag...
... und nachts
Tag 3 - 01.08.2016
Luka Zut-Glamoc-Prolac Mala Proversa-Leuchtturm Sestrica-ACI Marina Piskera
Prolaz Mala Proversa
3-8 Bft, Gewitter, 30°C+
Ab Leuchtturm Sestrica Böen bis 39kt, mit nur 1/3 Genua 6-7kt Fahrt vor dem Wind! über Levrnaka-Borovnik-Mana zur ACI Marina Piskera.
1 min nach dem Festmachen Gewitter mit starken Schauern.
Spaghetti Carbonara an Bord
Leuchtturm Sestrica
Tag 4 - 02.08.2016
Piskera-Telascia Bucht
Steife Briese
4-5 Bft, bewölkt, 26°C
Nach Verlassen der Marina Piskera über Mana, Borovnik, Levrnaka, usw. in die Telscia Buch bei heftigen! Böen bis zur Uvala mir. Dort festgemacht an einer Boje, Wanderung zum Salzsee Mir und zu den Klippen, Essen im dortigen Restaurant, gut!
Marina Piskera
Abendstimmung
Tag 5 - 03.08.2016
Uvala-Mir-Luka Zut, Anleger Restaurant Festa
Uvala Mir
4-5 Bft, blau, 28°C
Heute sind wir den ganzen Tag durch die Gegend gesegelt, Badestopp und Mittagessen an Bord bei Uvala Modri Bok. Danach über Leuchtturm Sestrica, Prolaz Mala Proversa, Südspitze Glamoc nach Luka Zut, Anleger Restaurant Festa, immer noch *****
Tag 6 - 04.08.2016
Luka Zut-Sali
2-3 Bft, blau, 28°C
Vom Restaurant Festa über Luka Zut, Did, Baba, Ravna Sika, Sti, Lavdara, Krknata, Luski zur Uvala Luka, dann über Krknata nach Sali, einem Fischerdorf, das sich seinen Charme bewahrt hat.
Abendessen im Restaurant "Toni", sehr gut!
Sali
Tag 7 - 05.08.2016
Sali-Biograd
Proverza Mali Zdrelac
3-4 Bft, blau, 28°C
Von Sali durch die Proverza Mali Zdrelac unter der Brücke durch , Brückenhöhe 16,50m, Masthöhe 14,50m, sehr spannend zur Marina Dalmacija/Sukosan zum Tanken, unfreundliches Personal.
Dann weiter nach Biograd zum Check-Out.
Proverza Mali Zdrelac
Tag 8 - 06.08.2016
Fazit
Nach insgesamt 130 Seemeilen und einer Motorlaufzeit von 10h haben wir unser Boot um 10:00 Uhr verlassen. Es war ein sehr schöner Törn, der allerdings nur einen ersten Eindruck von Kroatien vermitteln konnte. Wir müssen unbedingt wiederkommen.
© by Master Yachting